RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Sammelwerk

Sammelwerk  Ambiguität im Mittelalter: Formen zeitgenössischer Reflexion und interdisziplinärer Rezeption
Auge, OliverWitthöft, Christiane [Hrsg.]. - Berlin [u.a.] (2016)


In Reihe: Trends in medieval philology / 30
Deskriptoren: Mittelalter Auge, OIiver (1971-)
Sprache: Deutsch
Zugehörige Beiträge komplett erfasst


Permalink: http://opac.regesta-imperii.de/id/2131988

   Bestandsnachweise nach KVK:
[Karlsruher Virtueller Katalog]
  Titel suchen...  Autoren suchen: Auge, OliverWitthöft, Christiane

Inhalt

Buchbeitrag   

Zur Einführung: Ambiguität in der mittelalterlichen Kultur und Literatur
Auge, OliverWitthöft, Christiane. • S. 1-19

Buchbeitrag   

Ambiguität in der klassischen arabischen Rhetoriktheorie
Bauer, Thomas. • S. 21-48

Buchbeitrag   

Unusquisque in suo sensu abundet (Rom 14,5). Ambiguitätstoleranz in der Texthermeneutik des lateinischen Westens?
Meier, Christel. • S. 49-82

Buchbeitrag   

Die Metapher als Figur der Ambiguität im Mittelalter
Friedrich, Udo. • S. 83-111

Buchbeitrag   

Narrative Ambiguität: Semantische Transformationen, die Stimme des Erzählers und die Perspektiven der Figuren. Mit einigen Erläuterungen am Beispiel der Historia von D. Johann Fausten
Münkler, Marina. • S. 113-156

Buchbeitrag   

Heiligkeit als Ambiguitätskategorie. Zur Konstruktion von Heiligkeit in der mittelalterlichen Literatur
Hammer, Andreas. • S. 157-178

Buchbeitrag   

Sinnbilder der Ambiguität in der Literatur des Mittelalters. Der Paradiesstein in der Alexandertradition und die Personifikation der Frau Welt
Witthöft, Christiane. • S. 179-202

Buchbeitrag   

Die Ambiguität des Wilden. Überlegungen zum Verhältnis von Anthropologie und Ökonomie im 'Fortunatus'
Quast, Bruno. • S. 203-218

Buchbeitrag   

Polyvalenzen und Kulturkritik. Zur notwendigen Neuausgabe des Erec Hartmanns von Aue
Reuvekamp-Felber, Timo. • S. 219-239

Buchbeitrag   

Artusritter im Zwiespalt. Die Ambiguität mittelalterlichen Heldentums als räumlich disponierte Bilder/ählung und Argumentationsstruktur im /we/n-Zyklus auf Schloss Rodenegg
Müller, Matthias. • S. 241-272

Buchbeitrag   

Ambiguität als Stärke und Schwäche einer ehrbewussten Gesellschaft
Althoff, Gerd. • S. 273-286

Buchbeitrag   

Sehnsucht nach Eindeutigkeit? Zweikampf und Ordal im Mittelalter
Israel, Uwe. • S. 287-304

Buchbeitrag   

Die Ambiguität des Helden im adligen Tugend- und Wertediskurs
Studt, Birgit. • S. 305-316

Buchbeitrag   

Mose als orator. Uneindouligkeiten in Giannozzo Manettis Traktat "Adversus iudeos et gentes"
Schürer, Markus. • S. 317-337