RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Archäologie in Württemberg
Planck, Dieter. • S. 17-23

Buchbeitrag   

Frühe Alamannen in Baden-Württemberg: ein Forschungsüberblick für die Zeit vom Limesfall bis 500 n. Chr.
Knaut, Matthias. • S. 311-331

Buchbeitrag   

Die Merowingerzeit in Württemberg: Zum Stand der Forschung
Storck, Ingo. • S. 333-353

Buchbeitrag   

Vor- und frühgeschichtliche Befestigungen: Eine Standortbestimmung
Oeftiger, Claus. • S. 355-368

Buchbeitrag   

Mittelalterliche Burgen: Bemerkungen zur ihrer archäologischen Erforschung
Lutz, Dietrich. • S. 371-380

Buchbeitrag   

Mittelalterliche Stadtarchäologie in Baden-Württemberg: Gedanken zu Standort und Forschungsmöglichkeiten
Oexle, Judith. • S. 381-411

Buchbeitrag   

Mittelalterarchäologie in Sakralbauten: Bemerkungen zum Forschungsstand
Schäfer, Hartmut. • S. 413-429

Buchbeitrag   

Archäologie in nachmittelalterlicher Zeit: Möglichkeiten der Forschung
Schäfer, Hartmut. • S. 429-437

Buchbeitrag   

Osteoarchäologie: Bemerkungen über den derzeitigen Stand der Forschung in Südwestdeutschland
Kokabi, Mostefa. • S. 465-482

Buchbeitrag   

Archäobotanische Forschung in Südwestdeutschland: Bestandsaufnahme und Perspektiven
Rösch, Manfred. • S. 483-514

Buchbeitrag   

Jahresringe im Bauholz: Forschungswege der Archäodendrologie
Billamboz, André. • S. 515-530

Buchbeitrag   

Die Erfassung der Fundmünzen aus Württemberg: Ein Aspekt der Arbeit im Münzkabinett des Württembergischen Landesmuseums Stuttgart
Klein, Ulrich (Numismatiker). • S. 531-538

Buchbeitrag   

Bodenschätze in Württemberg: Gewinnung und Nutzung in Geschichte und Gegenwart
Maus, HansjosefRaub, Christoph J.. • S. 539-552

Buchbeitrag   

Die Gesellschaft für Vor- und Frühgeschichte in Württemberg und Hohenzollern: Gründungsgeschichte und Entwicklung
Peterke, Joachim. • S. 553ff.