RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Aus der Frühzeit europäischer Diplomatie?: Einleitung
Märtl, ClaudiaZey, Claudia. • S. 9-21
http://www.hist.uzh.ch/fachbereiche/mittelalter/lehrstuehle/zey/team/zey/publikationen/2008-Zey_Maertl-Einfuehrung_Gesandtschaftswesen.pdf

Buchbeitrag   

Die päpstliche Kurie als internationaler Treffpunkt des Mittelalters
Schieffer, Rudolf. • S. 23-39

Buchbeitrag   

Gesandte mit beschränkter Handlungsvollmacht: Zu Struktur und Praxis päpstlich delegierter Gerichtsbarkeit
Müller, Harald. • S. 41-65

Buchbeitrag   

Delegierte Herrschaft. Innozenz VI., Kardinal Albornoz und die Eroberung des Kirchenstaates
Weiß, Stefan. • S. 67-84

Buchbeitrag   

Anspruch und Wirklichkeit: Der Wandel von Handlungsspielräumen und Reichweiten päpstlicher Diplomatie im 15. Jahrhundert
Studt, Birgit. • S. 85-118

Buchbeitrag   

Die Reichslegaten Kaiser Friedrichs II.
Görich, Knut. • S. 119-149

Buchbeitrag   

Interreligiöse Diplomatie im Mittelmeerraum. Die Krone Aragon und die islamische Welt im 13. und 14. Jahrhundert
Jaspert, Nikolas. • S. 151-190
http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/16928

Buchbeitrag   

Voyages et messageries. Diplomatie in Frankreich zwischen Familiarität und Funktion
Kintzinger, Martin. • S. 191-230

Buchbeitrag   

Das Gesandtschaftswesen im spätmittelalterlichen England
Reitemeier, Arnd. • S. 231-255

Buchbeitrag   

Strukturelle Aspekte der spätmittelalterlichen Diplomatie. Die Verhandlungsnormen am Anfang des Hundertjährigen Krieges
Moeglin, Jean-Marie. • S. 255-276

Buchbeitrag   

Grundzüge des südosteuropäischen Gesandtschaftswesens im 15. Jahrhundert
Schmitt, Oliver Jens. • S. 277-300

Buchbeitrag   

Nürnberger Gesandte am Hof Kaiser Friedrichs III.
Fuchs, FranzScharf, Rainer. • S. 301-330

Buchbeitrag   

Aus der Frühzeit europäischer Diplomatie: Zusammenfassung
Maleczek, Werner. • S. 331-353