RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Quellen, Methoden, Ziele und Problematik eines archäologisch-historischen Forschungsprojektes zur Hansestadt Lübeck
Fehring, Günter P.. • S. 9-15

Buchbeitrag   

Fundmaterialien, archä­ologische Arbeitsmethoden und vorläufige Ergebnisse des archäologisch-historischen Forschungsprojektes zur Hansestadt Lübeck
Hahn, K.-D.. • S. 17-25

Buchbeitrag   

Quellenwert und Aussagemöglichkeiten von Lübecker Archivalien zu den Fragen von Haus- und Grundbesitz und Hausbewohnern auf dem Hintergrund der Wirtschafts- und Sozialstruktur
Graßmann, Antjekathrin. • S. 27-30

Buchbeitrag   

Sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Untersuchungen zum Grundeigentum in Lübeck im 14. Jh.
Hammel, Rolf. • S. 31-65

Buchbeitrag   

Sozialstruktur und Siedlungsform: Typisches und Besonderes der frühen lübeckischen Geschichte
Friedland, Klaus. • S. 67-70

Buchbeitrag   

Grundeigentum, Arbeits- und Wohnverhältnisse. Bemerkungen zur Sozialgeschichte spätmittelalterlicher Städte
Ellermeyer, Jürgen. • S. 71-95

Buchbeitrag   

Die Stellung Lübecks in der Wirtschaftskonjunktur des Spätmittelalters
Sprandel, Rolf. • S. 97-102

Buchbeitrag   

Zum lübischen Einfluß auf die Stadtgründung von Königsberg: Topographische Beobachtungen
Hubatsch, Walther. • S. 103-108

Buchbeitrag   

Handelsbeziehungen von Kalmar aufgrund historischer und archäologischer Quellen
Selling, Dagmar. • S. 109-113

Buchbeitrag   

Zur weiteren Verbreitung rheinischen Steinzeugs
Reineking von Bock, Gisela. • S. 115-119

Buchbeitrag   

Überlegungen zur wirtschafts- und sozialgeschichtlichen Interpretation archäologischer Fundmaterialien des späten Mittelalters und der Neuzeit. Am Beispiel ausgewählter Fundkomplexe des 16. und 17. Jahrhunderts aus Göttingen und Höxter
Stephan, Hans-Georg. • S. 120-131

Buchbeitrag   

Die Bedeutung des metallenen Hausgeräts für die Bürger des 13. und 14. Jahrhunderts
Hasse, Max. • S. 133-148

Buchbeitrag   

Städtische und ländliche Wohnkultur in Westfalen nach Inventaren aus dem 16.-18. Jh.
Roth, K.. • S. 139-144

Buchbeitrag   

Ausstattung Fehmarnscher Bauernhäuser im 17. Jh. aufgrund archivalischer Quellen und musealen Materials
Lühning, Arnold. • S. 145-149

Buchbeitrag   

Wirtschafts- und sozialgeschichtliche Aussagemöglichkeiten spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Keramik aus Österreich.
Pittioni, Richard. • S. 151-154

Buchbeitrag   

Fronerei und Fleischmarkt in Lübeck: Vorbericht zu den ersten Befunden und Funden auf dem Schrangen
Erdmann, Wolfgang. • S. 155-162

Buchbeitrag   

Spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Gewebefunde aus der Lübecker Innenstadt
Tidow, Klaus. • S. 163-168

Buchbeitrag   

Die Stellung der Lübecker Lederfunde im Rahmen der Entwicklung der mittelalterlichen Schuhmode
Groenman-Van Waateringe, Willy. • S. 169-174

Buchbeitrag   

The Pottery Evidence for Lübeck Trade
Hurst, John G.. • S. 175-176

Buchbeitrag   

Keramikproduktion und Keramikhandel. Methodische Probleme ihrer Erforschung
Leeuw, S. E. van der. • S. 185-206

Buchbeitrag   

Untersuchung von Dorfkernen und Wirtschaftsfluren mit archäologischen Methoden
Zoller, Dieter. • S. 207-210

Buchbeitrag   

Knochen- und Geweihfunde aus Alt-Schleswig. Aussagen zu Wirtschaft, Handel und Gesellschaft
Ulbricht, Ingrid. • S. 211-214

Buchbeitrag   

Statistik und EDV-Wege einer chronologischen, funktionalen und sozioökonomischen Auswertung stratigraphisch dokumentierter Bodenfunde
Löffler, Günter. • S. 215-219