RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Löwenfleisch, faule Birnen und Antoniuswein. Pest, Lepra, Heiliges Feuer und die Rolle der Ernährung aus Sicht der mittelalterlich-frühneuzeitlichen Heilkunde
Jankrift, Kay Peter. • S. 19-37

Buchbeitrag   

Vom Arzneibuch zum Kochbuch, vom Kochbuch zum Arzneibuch: Eine diätetische Reise von der arabischen Welt und Byzanz über Italien ins spätmittelalterliche Bayern
Adamson, Melitta Weiss. • S. 39-62

Buchbeitrag   

Das Konzept der Dynamischen Edition dargestellt am "puch von den chosten" (Cgm 415)
Friedl, Verena. • S. 63-74

Buchbeitrag   

Italienische Rezepte in der anonymen Kochrezeptsammlung der Handschrift Cgm 415
Guggi, Natascha. • S. 75-87

Buchbeitrag   

"Yedoch will ich ekleren uff deine vordrungen" - Pragmatisierung der Ernährungsdiätetik im Spiegel der Gesundheit des Lorenz Fries von Kolmar
Steinmetz, Karl-Heinz. • S. 89-98

Buchbeitrag   

Die Platina-Übersetzung des Stephan Vigilius (1542). Kochkunst, Gesundheitslehre und sprachliche Form
Gloning, Thomas. • S. 99-138

Buchbeitrag   

Conrad Haggers Neues Saltzburgisches Koch=Buch von 1718/19 zwischen den Zeilen gelesen
Edlmayr, SimonRauchenzauner, Martina. • S. 139-149

Buchbeitrag   

Sind die Regimina duodecim mensium als "Mönchmedizin" zu betrachten?
Winter, Johanna Maria van. • S. 151-160

Buchbeitrag   

Kann der Arzt auch ein guter Koch sein? Die Kochrezepte in der deutschen Bearbeitung der Epistula Anthimi de observatione ciborum
Caparrini, Marialuisa. • S. 161-176

Buchbeitrag   

Das Tegernseer Wirtschaftsbuch: Benediktinische Kulinarik in Fasten- und Nichtfastenzeiten
Kranich, Karin. • S. 177-188

Buchbeitrag   

Das Tiroler Kochbuch anno 1714: Rezepte mit diätetischem Hintergrund
Kempinger, Simone. • S. 189-203

Buchbeitrag   

"... und färbs ain wenig ob du wilt." Eine analytische Bestandsaufnahme der diätetischen Aspekte des Färbens von Speisen in der spätmittelalterlichen Küche
Klug, Helmut W.. • S. 205-222

Buchbeitrag   

und iz als ein latwergen. Quellenstudie zu Vorkommen, Zusammensetzung und diätetischen Wirkzuschreibungen von Latwerge in älteren deutschsprachigen Kochrezepttexten
Hofmeister-Winter, Andrea. • S. 223-252

Buchbeitrag   

Culina Historica. Möglichkeiten und Grenzen zur Rekonstruktion einer historischen Geschmackswelt
Klumpp, Andreas. • S. 253-260

Buchbeitrag   

Bilder nach Rezept? Kunstgeschichte und Kochbuchforschung
Beckmann, Inke. • S. 261-285

Buchbeitrag   

Kochrezepte und Notizen aus dem Günterstaler Notizenbuch. Edition von fol. 11r-14v der Handschrift GLA 65 Nr. 247 aus dem Generallandesarchiv Karlsruhe
Ehlert, Trude. • S. 287ff.