RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Die Gewebe in Claudians Epos De raptu Proserpinae - ein Bindeglied zwischen Antike und Mittelalter
Ratkowitsch, Christine. • S. 17-42

Buchbeitrag   

Probleme der hochmittelalterlichen Ekphrasis am Beispiel des "Teppichs von Bayeux"
Telesko, Werner. • S. 43-54

Buchbeitrag   

Bilder der Liebe -Bilder des Todes. Konrad Flecks Flore-Roman und die Kunstbeschreibungen in der höfischen Epik des deutschen Mittelalters
Wandhoff, Haiko. • S. 55-76

Buchbeitrag   

Die mentale imago im Mittelalter: Geoffrey Chaucers Ekphrasen
Klarer, Mario. • S. 77-96

Buchbeitrag   

Die Ekphrasis im altfranzösischen Antikenroman. Magie und Darstellung statt Kunst und Beschreibung
Grosse, Max. • S. 97-132

Buchbeitrag   

Die Visionen von Kunstwerken bei Dante und Boccaccio. Ekphrasis in der italienischen Großepik des 14. Jahrhunderts
Noe, Alfred. • S. 133-152

Buchbeitrag   

Erzählende Urnen und webende Nymphen. Ekphrasis bei Garcilaso de la Vega
Laferl, Christopher F.. • S. 153-180

Buchbeitrag   

Tapisserien Kaiser Maximilians. Zu Ekphrasen in der neulateinischen Habsburg-Panegyrik
Klecker, Elisabeth. • S. 181-202

Buchbeitrag   

Zur Beschreibung von Kunstwerken in der byzantinischen Dichtung - am Beispiel des Gedichts auf das Pantokratorkloster in Konstantinopel
Hörandner, Wolfram. • S. 203-220

Buchbeitrag   

Künstliche Paradiese. Ortsbeschreibungen in der vulgärsprachlichen Dichtung des späten Byzanz
Cupane, Carolina. • S. 221-246

Buchbeitrag   

"Ein Bild von einem Helden". Ekphrasis im bosnischmuslimischen Heldenlied (Avdo Mededovié, "Die Hochzeit des Vlahinjié Alija")
Danek, Georg. • S. 247-266