RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,5 Millionen verzeichnete Werke

Sammelwerk

Sammelwerk  Code(x): Festgabe zum 65. Geburtstag von Alois Haidinger
Haltrich, Martin [Hrsg.]. - Purkersdorf (2010)


In Reihe: Codices manuscripti. Supplementum / 2
Deskriptoren: Österreich Festschriften
Sprache: Deutsch
Einschlägige Beiträge erfasst


Permalink: http://opac.regesta-imperii.de/id/1483642
Alternative Formate: MARC21 | BibTeX

   Bestandsnachweise nach KVK:
[Karlsruher Virtueller Katalog]
  Titel suchen...  Autoren suchen: Haltrich, Martin

Inhalt

Buchbeitrag   

Einführung
Haltrich, MartinStieglecker, Maria. • S. 2

Buchbeitrag   

Schriftenverzeichnis Alois Haidinger
Haidinger, Alois. • S. 6-8

Buchbeitrag   

Das Nachleben König Richards - einige Überlegungen
Scheibelreiter, Georg. • S. 9-13

Buchbeitrag   

Bemerkungen zur Online-Bibliographie zu mittelalterlichen Handschriften in Österreich
Glaßner, Christine. • S. 14-18

Buchbeitrag   

Probleme und Aufgaben einer Paläographie der Neuzeit
Auer, Leopold. • S. 19-23

Buchbeitrag   

Filigran-Konstruktionen. Zur Bedeutung der Wasserzeichen für das Studium griechischer Kopisten
Gamillscheg, Ernst (Byzantinist). • S. 24-26

Buchbeitrag   

Vom Nutzen des Wasserzeichens und seiner Erforschung. Methodisch-praktische Anhaltspunkte in der Filigranologie
Haltrich, MartinStieglecker, Maria. • S. 27-35

Buchbeitrag   

Using watermarks to ascribe printed books: WILC and Delft printing
Delft, Marieke van. • S. 36-49

Buchbeitrag   

Der Oberdeutsche Meister von 1483 und das Gedicht von den Zehn Geboten und den Zehn Plagen
Frauenknecht, ErwinRückert, Peter. • S. 50-63

Buchbeitrag   

Bernstein - die Erfolgsgeschichte einer Akademie­ internen und internationalen Kooperation
Wenger, Emanuel. • S. 64-67

Buchbeitrag   

Ein bisher unbeachteter Überlieferungsträger der Visionen der Agnes Blannbekin. Lilienfeld, Stiftsbibliothek, Cod. 145,45ra-70rb
Lackner, Franz. • S. 68-76

Buchbeitrag   

O scriptor cessa quoniam manus est tibi fessa. Ein Florilegium von Schreiberversen und -sprächen in Handschriften der Innsbrucker Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Neuhauser, Walter. • S. 77-87

Buchbeitrag   

Bewegte Jahre: Kostbare Wyclif-Ausgaben aus der Sammlung der Österreichischen Nationalbibliothek
Theisen, Maria. • S. 88-94

Buchbeitrag   

Damit die püecher nit verderben: die "konservatorischen" Interessen Maximilians I.
Rischpler, SusannePfändtner, Karl-Georg. • S. 95-103

Buchbeitrag   

Fleuronee als Bindeglied. Das Brevier des Ludwig von Teck und die Fleuronee-Gruppe St. Dorothea II
Roland, Martin. • S. 104-131

Buchbeitrag   

The Pontifical from the Archives of the Maribor Archbishopric (Ms 12)
Golob, Nataša. • S. 132-144

Buchbeitrag   

Die Fortuna litterarum - Wer bestimmt über Bekanntheit oder Vergessenheit mittelalterlicher Texte? Einige Überlegungen zum Liber contra Wibertum Bischof Anselms II. von Lucca ...
Hamann-Lenzinger, Judith. • S. 145-151

Buchbeitrag   

Zur Archäologie des Buches und ihren Konsequenzen für kritische Editionen. Das Beispiel Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 3366
Wagendorfer, Martin. • S. 152-157

Buchbeitrag   

Geschichtsbewusstsein und monastische Reform. Das geistige Profil des Stiftes Admont im 12. Jahrhundert im Spiegel seiner historiographischen Handschriften
Tomaschek, Johann. • S. 158-167

Buchbeitrag   

Torarollenfragmente in österreichischen Stifts- und Klosterbibliotheken
Oesch, Josef M.Hubmann, Franz. • S. 168-193