RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,8 Millionen verzeichnete Werke

Sammelwerk

Sammelwerk  Swer den pfenninc liep hât: Festschrift für Hubert Emmerig zum 65. Geburtstag
Aspetsberger, AgnesBoros, MikaHartner, Johannes [Hrsg.]. - Wien (2023)


In Reihe: Veröffentlichungen des Instituts für Numismatik und Geldgeschichte / 26
Ergänzende Angaben: https://d-nb.info/1285419987/04
Deskriptoren: Österreich Festschriften
Sprache: Deutsch
Einschlägige Beiträge erfasst


Permalink: http://opac.regesta-imperii.de/id/2970947
Alternative Formate: MARC21 | BibTeX

   Bestandsnachweise nach KVK:
[Karlsruher Virtueller Katalog]
  Titel suchen...  Autoren suchen: Aspetsberger, AgnesBoros, MikaHartner, Johannes

Inhalt

Buchbeitrag   

Schriftenverzeichnis Hubert Emmerig
Emmerig, Hubert. • S. 10-23

Buchbeitrag   

"die zceychen der falschen gulden". Frühe Drucke und gefälschte Gulden als Quellen zur Falschmünzerei
Aspetsberger, Agnes. • S. 25-34

Buchbeitrag   

Ein einst in Venedig und München aufbewahrter Kontorniat des Traian: Zu seiner Abbildung in einem Katalog aus der Zeit um 1560 und der Beschreibung in einer zeitgenössischen Publikation
Barth, Matthias. • S. 35-50

Buchbeitrag   

Die Münzfunde der römischen Alteburg in Hessen
Berger, FrankWolters, Reinhard. • S. 51-66

Buchbeitrag   

Neue Erkenntnisse zu Wiener Münzmeistern des Mittelalters und ihren Netzwerken
Boros, Mika V.. • S. 67-76

Buchbeitrag   

Der Wechsel vom Gulden zur Mark in Bayern am Beispiel bayerischer Stiftungsurkunden
Bosnjak, Ellen. • S. 77-84

Buchbeitrag   

Panta Arandelovics "Kovanje Novca". Ein seltenes Buch über Münzprägetechnik in serbischer Sprache
Brzic, Aleksandar N.. • S. 85-90

Buchbeitrag   

Two interesting finds of Wiener pfennigs from the late 12th Century to the 13th Century from the territory of Slovakia
Budaj, MarekMarcis, Pavol. • S. 91-102

Buchbeitrag   

Römische Goldmultipla. Überlegungen zu ihrer Verwendung in der frühen und mittleren Kaiserzeit
Casoli, Andrea. • S. 103-112

Buchbeitrag   

The Italian connection: the significance of Italian mints in the Carolingian monetary economy
Coupland, Simon. • S. 113-124

Buchbeitrag   

Asperi argenti de Licostomo
Dergaciova, Lilia. • S. 125-140

Buchbeitrag   

Ein Siegeltypar vom Ende des Alten Reichs: Napoleon und Theobald Bacher
Gerstl, Doris. • S. 141-146

Buchbeitrag   

Österreichische Pfennige in Mähren während der Herrschaft von Markgraf Jobst (1375-1411): der Fund von Mikulov (Nikolsburg)
Grossmannová, Dagmar. • S. 147-156

Buchbeitrag   

St. Peters Pence in medieval Norway
Gullbekk, Svein H.. • S. 157-166

Buchbeitrag   

Der Regensburger Münztyp Herzog Heinrichs I. von Bayern. Ergänzende stempelkritisch-statistische Anmerkungen
Hahn, Wolfgang. • S. 167-174

Buchbeitrag   

"Mein Wunsch wäre es 100 Medaillen prägen zu dürfen": Carl von Linnes langwierige Bestellung der Medaille illustrat
Haidenthaller, Ylva. • S. 175-184

Buchbeitrag   

Der Münzfund von Aue (VB Neunkirchen, NÖ). Neue österreichisch-steirische Pfennige aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts
Hartner, Johannes. • S. 185-198

Buchbeitrag   

Der Münzhort von Obing bei Traunstein (1050-1120/1130) - Ein Vorbericht
Hylla, Alexandra. • S. 199-212

Buchbeitrag   

Von Wien nach Kremnitz. Überlegungen zu den Karrieren der Kremnitzer Graveure des 18. Jahrhunderts
Haas Kianicka, DanielLörnitzo, Anna. • S. 213-226

Buchbeitrag   

The World is not enough? Der Himmelsglobus als Symbol der kaiserlichen providentia
Killen, Simone. • S. 227-238

Buchbeitrag   

"von Schrötter 100 bis 131" - Die Goldguldenprägung des Burggrafen Friedrich V von Nürnberg (1357/1361-1397) in stempelkritischer Hinsicht
Klein, Ulrich (Numismatiker). • S. 239-256

Buchbeitrag   

Zur Deutung und Einordnung der angeblichen "Krönungstrams" des armenischen Königs Levon I. (1198-1219)
Klose, Dietrich O. A.. • S. 257-268

Buchbeitrag   

Zu den Münzstätten Wiens vom Spätmittelalter bis zur Frühneuzeit
Krause, HeikeMitchell, Paul. • S. 279-290

Buchbeitrag   

Das Ösenhalsringdepot von Obernalb, Niederösterreich
Lauermann, ErnstPieler, Franz. • S. 305-320

Buchbeitrag   

The discovery of an Oberleiserberg type 2 didrachm from Slatiny, north-eastern Bohemia
Militký, Jirí. • S. 341-348

Buchbeitrag   

Handsalbe statt Heilsalbe? Zwei Goldmünzen in einem Apothekengefäß aus Fischbach, Stadt Friedrichshafen (Baden-Württemberg), aus der Zeit um 1500
Mittelstraß, Tilman. • S. 349-360

Buchbeitrag   

Die Münzdarstellungen im Stundenbuch ÖNB Cod. 1849
Nussbaum, SamuelKaska, Katharina. • S. 361-372

Buchbeitrag   

A penny of King Casimir the Great and Queen Anna from 1333
Paszkiewicz, Borys. • S. 373-380

Buchbeitrag   

Seltene Gäste - "Reisende" aus Bayern? Zwei mittelalterliche Fundmünzen der Augsburger Stadtarchäologie
Plaumann, Jürgen. • S. 381-392

Buchbeitrag   

Ein Münzschatz mit ungarischen Goldflorenen, Tiroler Kreuzern und Regensburger Pfennigen beleuchtet den mittelalterlichen Innhandel bei Rattenberg
Rizzolli, Helmut. • S. 407-422

Buchbeitrag   

Heimatfunde: Erfurter Denare mit Thüringer Fundprovenienz
Schlapke, Mario. • S. 423-438

Buchbeitrag   

Ein Fund von Egerer Pfennigen aus Budislavice (Bezirk Pilsen-Süd, Tschechische Republik)
Schneider, Petr. • S. 439-448

Buchbeitrag   

Das numismatische Fundmaterial aus einem Randbereich des Vicus von Aequinoctium (KG Fischamend Markt, SG Fischamend, VB Bruck an der Leitha
Siegl, Kathrin. • S. 449-468

Buchbeitrag   

Imperiale Münzprägung an der Peripherie? Das spanische Kaisertum Alfons VII. aus numismatischem Blickwinkel
Steinbach, Sebastian. • S. 469-480

Buchbeitrag   

Sechs Münzen des 12. Jahrhunderts. Fundmünzen von der Burg auf dem Kugelberg bei Goldbach (Lkr. Aschaffenburg)
Stimpert, Maximilian. • S. 481-492

Buchbeitrag   

Die Sammlung Ludwig Fikentscher im Berliner Münzkabinett
Stoess, Christian. • S. 493-510

Buchbeitrag   

Abdicatio
Vondrovec, Klaus. • S. 533-544

Buchbeitrag   

Der verloren geglaubte zweite Band von Degenhart Pfeffingers (+ 1519) Münzverzeichnis - Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Cod. 4284a
Wagendorfer, Martin. • S. 545-462

Buchbeitrag   

Christian Gottlob Heyne als Förderer dänischer Altertumswissenschaftler: Zwei unedierte Empfehlungsbriefe mit numismatischen Bezüge
Woytek, Bernhard. • S. 577-588