RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Mittelalterlich-frühneuzeitliche Fachprosa als Gegenstand der historischen Pragmatik
Habermann, Mechthild. • S. 11-30

Buchbeitrag   

Alte Fragen, neue Antworten? Digitale Perspektiven der Erforschung alter Fachprosa, mit besonderer Berücksichtigung sprachwissenschaftlicher Aspekte
Klein, Wolf Peter. • S. 31-46

Buchbeitrag   

Zum Korpus deutscher medizinischer Texte des 14.-16. Jahrhunderts aus böhmischen und mährischen Bibliotheken und Archiven
Vanková, Lenka. • S. 47-64

Buchbeitrag   

Einige Bemerkungen zum sog. Juden von Solms und den Handschriften seines Werkes
Bok, Václav. • S. 65-74

Buchbeitrag   

Ein Schlesisches Aderlassbüchlein des 15. Jahrhunderts. Untersuchungen zum funktionsbedingten Gestaltwandel des Vierundzwanzig-Paragraphen-Textes
Keil, Gundolf. • S. 75-118

Buchbeitrag   

Zu zwei medizinischen Texten aus dem Familienarchiv des Adelsgeschlechtes Thun und Hohenstein
Vodrazkova-Pokorna, Lenka. • S. 119-132

Buchbeitrag   

Das 'Leipziger Drogenkompendium' und der 'Gart der Gesundheit'. Ein Vergleich
Mayer, Johannes. • S. 133-142

Buchbeitrag   

"mich dunkcht ez sein knöllell". Von den Mühen eines bayrischen Übersetzers mittelalterlicher Fachliteratur
Adamson, Melitta Weiss. • S. 143-154

Buchbeitrag   

Visiertraktate. Zwei Beispieltexte aus dem späten 14. und 15. Jahrhundert
Chlench, Kathrin. • S. 155-168

Buchbeitrag   

Das Bergbüchlein des Ulrich Rülein von Calw. Vertextungsstrategien und Formulierungsmuster
Hünecke, Rainer. • S. 169-186

Buchbeitrag   

Deutsche Rechtstexte als Quelle pragmatischer Schriftlichkeit im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
Spácilová, Libuše. • S. 187-206

Buchbeitrag   

'Nu höret unde vornemet alle.' Deutsch-tschechischer Vergleich der Einleitungsformeln im 'Sächsischen Weichbildrecht'
Bily, Inge. • S. 207-218

Buchbeitrag   

Fachsprachliche Aspekte in der spätmittelalterlichen böhmischen Geschichtsschreibung
Brom, Vlastimil. • S. 219-238