RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,7 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Geschichtsbilder in Residenzstädten des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit. Präsentationen - Räume - Argumente - Praktiken
Fouquet, GerhardRabeler, Sven. • S. 11-20

Buchbeitrag   

Historische Größe als Schönheit und Ordnung. Einführende Überlegungen zur Fiktionalität von Geschichtsbildern in Residenzstädten aus der Perspektive der Kunstgeschichte
Müller, Matthias (Kunsthistoriker). • S. 21-34

Buchbeitrag   

Fürsten, Bürger und Geschichte. Gibt es eine Geschichtsschreibung der Residenzstädte im Alten Reich?
Johanek, Peter. • S. 35-63

Buchbeitrag   

Retrospektive und prospektive Arbeit an der Historie. Der Umbau des Hohen Stocks auf Hohensalzburg unter Erzbischof Johann III. Beckenschlager (Beckensloer) im Kontext frühhumanistischer Geschichtskultur
Hoppe, Stephan. • S. 65-104

Buchbeitrag   

Von Buda regia zum caput regni. Wahrnehmungen, Deutungsmuster und Repräsentationen Budas als Residenzstadt im Spätmittelalter.
Burkhardt, Julia. • S. 105-122

Buchbeitrag   

A Romanis conditum. Historische Bezüge an Denkmälern und Inschriften mitteldeutscher Residenzstädte.
Krüger, Klaus. • S. 123-138

Buchbeitrag   

Von der brandenburgischen Kurfürsten- zur preußischen Königsresidenz. Die Berliner Mitte als städtebauliche Inszenierung hohenzollernscher Staatenbildung unter Friedrich I.
Stephan, Peter. • S. 139-184

Buchbeitrag   

Geschichtsbilder und Raumgefüge im Residenzort Den Haag zur Zeit der Niederländischen Republik. Der urbane Ort als fürstlich-ständisches Raumhybrid
Mörke, Olaf. • S. 185-217

Buchbeitrag   

Verwobene Ursprünge und konkurrierende Geschichtsbilder in historiographischen Texten aus deutschen Bischofsstädten
Eckhart, Pia. • S. 219-244

Buchbeitrag   

Die Lücken füllen? Zur Repräsentation von ,Geschichtsbildern" in und an Rathäusern niederländischer Residenzstädte
Köhl, Sascha. • S. 245-271

Buchbeitrag   

Historisierungen der Caritas? Karitatives Handeln zwischen Herrschaft und Gemeinde in residenzstädtischen Geschichtsbildern
Rabeler, Sven. • S. 273-316

Buchbeitrag   

Exemplarische Geschichte(n) im Jahre 1529: Das Ende der bischöflichen Residenzstadt Basel durch Reformation, Verfassungsänderung und Hochwasser in der Wahrnehmung von Chronisten als Zeitzeugen
Fouquet, Gerhard. • S. 317-336

Buchbeitrag   

Frömmigkeit als Herrschaftspraktik. Visualisierung von Performanz als politisches Medium in der habsburgischen Residenzstadt Wien im 17. Jahrhundert .
Karner, Herbert. • S. 337-356