RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,7 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Einleitung
Honegger, ThomasHuber-Rebenich, GerlindeLeppin, Volker. • S. IXff.

Buchbeitrag   

Die mittelalterlichen Vorstellungen vom Sündenfall als Interaktion zwischen Gott, dem Teufel und den Menschen
Goetz, Hans-Werner. • S. 3-30

Buchbeitrag   

Dämon oder Krankheit? Der Alpdruck in der frühbyzantinischen Medizin
Metzger, Nadine. • S. 31-42

Buchbeitrag   

'Adam 'amiti - der 'wahrhafte Mensch': Josef Gikatillas Auseinandersetzung mit dem Maimonidischen Konzept der Prophetie
Martini, Annett. • S. 43-55

Buchbeitrag   

Aufeinandertreffen. Die Wahrnehmung göttlichen Wirkens im interreligiösen Kontakt
Stolz, Michael. • S. 56-62

Buchbeitrag   

Die Wahrnehmung göttlichen Wirkens im interreligiösen Kontakt am Beispiel des "Parzival" Wolframs von Eschenbach
Chlench, Kathrin. • S. 63-76

Buchbeitrag   

Got vor dinen ougen - die 'heidnische'Wahrnehmung heiliger Manifestationen
Mohr, Robert. • S. 77-90

Buchbeitrag   

Ibn Hazm - Göttliche Rechtleitung und menschliche Verfälschung
Würtz, Thomas. • S. 91-112

Buchbeitrag   

Heiligkeit als narratives Konstrukt: Die kommunikative Situation in ausgewählten Heiligenviten des englischen Mittelalters
Contzen, Eva von. • S. 113-127

Buchbeitrag   

Der Krieg als Mittel und Thema der Kommunikation: Die narrative Funktion des Gottesurteils
Clauss, Martin. • S. 128-141

Buchbeitrag   

Der Wundarzt. Kommunizieren und Handeln mit Gott
Panse, Melanie. • S. 142-155

Buchbeitrag   

Der abwesende Gott. Zur laientheologischen Grundlegung der ere im "Eckenlied" (E2)
Schlechtweg-Jahn, Ralf. • S. 156-168

Buchbeitrag   

Die französischen Gralsromane: die Restitution der göttlichen Macht
Wolfzettel, Friedrich. • S. 169-184

Buchbeitrag   

Das Weltgerichtsportal als Ort der Selbsterforschung: Sünde, Krankheit und Buße als Elemente religiöser Kommunikation
Vollmer, Matthias. • S. 185-201

Buchbeitrag   

wände ez ist der gotes slac über mich ergangen - Einige Überlegungen zum christlichen Deutungshorizont der "Klage"
Hufnagel, Nadine. • S. 202-214

Buchbeitrag   

'Bitte für mich'- Zur Bedeutung der Fürbitte im Hochmittelalter
Knoch, Wendelin. • S. 215-229

Buchbeitrag   

'Mit Herz und Mund dem Herren singen und dienen.' Fragen zu den Hymnen des Sedulius in mittelalterlichen Hymnaren
Zimmerl-Panagl, Victoria. • S. 230-255

Buchbeitrag   

Gotteswort und Menschensprache. Zur rituellen Präsentation des Bibeltextes in der dichotomen Wortliturgie
Neuheuser, Hanns Peter. • S. 256-273

Buchbeitrag   

Die operative Funktion der Sprache in der Sakramentenlehre des Thomas von Aquin
Nientied, Mariele. • S. 274-287

Buchbeitrag   

Handeln zu Ehren von Gott. Präsenz und Sichtbarkeit von Handwerksämtern in Stadtkirchen des südwestlichen Ostseeraumes
Bulach, Doris. • S. 288-297

Buchbeitrag   

Synodus in Spiritu Sancto legitime congregata. Zur Liturgie konziliarer Sessionen im Spätmittelalter
Schmidt, Bernward. • S. 298-312

Buchbeitrag   

Der implizite Autor als (Re)creator. Legimitations- und Erzählstrategien im Schöpfungsbericht der "Wiener Genesis"
Brinker-von der Heyde, Claudia. • S. 313-325

Buchbeitrag   

Affekt und Vernunft. Überlegungen zu Intertextualität und Tiefenstruktur des "Proslogion" Anselms von Canterbury/Aosta
Smolak, Kurt. • S. 326-339

Buchbeitrag   

Göttliches Handeln und menschliches Spekulieren. Erzähler, Protagonist und Rezipient in Hartmanns "Erec", Wolframs "Parzival" und Gottfrieds "Tristan"
Schnell, Rüdiger. • S. 340-367

Buchbeitrag   

sin muoter underschiet im gar / daz vinster unt daz lieht gevar - Herzeloydes Gottesbild in Wolframs von Eschenbach "Parzival"
Knaeble, Susanne. • S. 368-379

Buchbeitrag   

Der menschliche Wille als Interaktionsbereich zwischen Gott und Mensch bei Thomas Bradwardine
Lukács, Edit Anna. • S. 380-389

Buchbeitrag   

Mit zweierlei Maß: Methodische Grundzüge der Islampolemik bei Juan de Torquemada OP (1388-1468)
Glei, Reinhold F.. • S. 390-400

Buchbeitrag   

Die Semiotik des 'Narren'im Dienst der religiösen Didaxe
Hundsbichler, Helmut. • S. 401-412