RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Sammelwerk

Sammelwerk  Hans Vintler: Die Blumen der Tugend (1411): Symposium nach 600 Jahren, Bozen, 28. - 30. September 2011 ; Aktenband
Siller, Max [Hrsg.]. - Innsbruck (2015)


In Reihe: Schlern-Schriften / 362
Deskriptoren: Bozen Spätmittelalter Neuzeit Siller, Max (1946-)
Sprache: Deutsch
Zugehörige Beiträge komplett erfasst


Permalink: http://opac.regesta-imperii.de/id/2107547

   Bestandsnachweise nach KVK:
[Karlsruher Virtueller Katalog]
  Titel suchen...  Autoren suchen: Siller, Max

Inhalt

Buchbeitrag   

Christine de Pizan's Epitre Othea': Aphorism Collection as Political Intervention
Adams, Tracy. • S. 13-24

Buchbeitrag   

Erzählungen und Anspielungen in Hans Vintlers "Die Blumen der Tugend" und in "Des Teufels Netz"
Amann, Klaus. • S. 25-53

Buchbeitrag   

Bozen an der Wende zum 15. Jahrhundert
Brandstätter, Klaus. • S. 55-69

Buchbeitrag   

Geburts- und Tugendadel bei Hans Vintler und in der Sangspruchdichtung
Buschinger, Danielle. • S. 71-81

Buchbeitrag   

,Il Fiore di Virtù' - Katholische Propaganda gegen die englische Reformation
Carey, Stephen M.. • S. 83-96

Buchbeitrag   

Regeln der Liebe und Mahnungen an Frauen im "Fiore di virtù" und bei Hans Vintler
Dallapiazza, Michael. • S. 97-104

Buchbeitrag   

Hans Vintler als Übersetzer
Felip-Jaud, Elisabeth de. • S. 105-119

Buchbeitrag   

Hans Vintlers Lehren über Geld und Reichtum im Spannungsfeld von Religion und Lebenspraxis
Frey, Winfried. • S. 121-131

Buchbeitrag   

Zum Wortschatz der "Blumen der Tugend" von Hans Vintler
Gebhardt, Michael. • S. 133-160

Buchbeitrag   

Eine bisher unbeachtete Vintler-Handschrift im Benediktinerstift Melk
Glaßner, Christine. • S. 161-164

Buchbeitrag   

Hans Vintler, Ulrich Putsch, Michel Velser und die Tiroler Übersetzungsliteratur um 1400
Harris, Nigel. • S. 165-186

Buchbeitrag   

Scholastische Morallehre für den Tiroler Laienadel: Hans Vintlers "Blumen der Tugend"
Knapp, Fritz Peter. • S. 187-199

Buchbeitrag   

Das Tier in Hans Vintlers "Die Blumen der Tugend": Funktion, Rezeption und Tradition, am Beispiel des "castor fiber"
Kompatscher-Gufler, Gabriela. • S. 201-212

Buchbeitrag   

Hans Vintlers "Die Blumen der Tugend" in der Handschrift Dip. 877 des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum zu Innsbruck: ein Exempla- und Musterbuch
Krenn, Margit. • S. 213-237

Buchbeitrag   

Die Vintler-Handschrift der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol (ULBT) in Innsbruck (Cod. 961), ein Codex sui generis
Neuhauser, Walter. • S. 239-259

Buchbeitrag   

Die Darstellungen der Laster in Hans Vintlers "Die Blumen der Tugend" und in Hugos von Trimberg "Renner": ein Vergleich
Ohlenschläger, Alexandra. • S. 261-287

Buchbeitrag   

Der Pfennig bei Hans Vintler als Zeugnis für die Ausbreitung der Geldwirtschaft in Tirol
Rizzolli, Helmut. • S. 299-316

Buchbeitrag   

Von der Eitelkeit der Frauen, ihren Kleidern und ihrem Schmuck: nach literarischen und bildlichen Zeugnissen, Urkunden, Rechnungsbüchern sowie Inventaren aus dem spätmittelalterlichen Tirol
Schwob, Ute Monika. • S. 317-333

Buchbeitrag   

Landespolitische Reflexe in Hans Vintlers "Die Blumen der Tugend"?
Siller, Max. • S. 335-366

Buchbeitrag   

Hans Vintlers "Blumen der Tugend" als Quelle für die mittelalterliche Sachkultur
Torggler, Armin. • S. 367-384

Buchbeitrag   

Biblische Zitate und Reminiszenzen in Hans Vintlers "Blumen der Tugend"
Vonach, Andreas. • S. 385-397

Buchbeitrag   

Hans (II.) Vintler (+ 1419): eine biographische Skizze
Wetzel, René. • S. 399-412