RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,5 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Genderspezifische Aspekte des früheisenzeitlichen Symbolsystems
Allinger, Katja. • S. 1-28

Buchbeitrag   

Sprachliche Befunde zu body art und Einschmieren im britannischen und festlandkeltischen Altertum
Birkhan, Helmut. • S. 29-38

Buchbeitrag   

Der polyglotte Artus - zum Code-Switching im mittelkornischen Drama "Beunans Ke".
Bock, Albert. • S. 39-50

Buchbeitrag   

Úath mac Imomain und andere Schreckgespenster - Phantasievolle Kreationen oder traditionelle Elemente des irischen mittelalterlichen Erbes
Borsje, Jacqueline. • S. 51-66

Buchbeitrag   

Vorskandinavische Ortsnamen auf der Insel Man.
Broderick, George. • S. 67-82

Buchbeitrag   

Die Überlieferung um Tuathal Techtmar.
Bronner, Dagmar. • S. 83-88

Buchbeitrag   

Hydronymie und Urheimat: Ein neuer Ansatz zur Lokalisierung der Urheimat der Kelten?
Busse, Peter. • S. 89-98

Buchbeitrag   

Der Wagen und der Wagenlenker in den irischen Heiligenleben.
Chekhonadskaja, Nina Y.. • S. 99-110

Buchbeitrag   

Die Entwicklung des Kelten-Konzepts in Britannien während des 18. Jahrhunderts
Collis, John. • S. 111-126

Buchbeitrag   

Stimme, Atem und Dichtung: Aus einem Lehrbuch für die Dichterschüler (Uraicept na Mac Sésa)
Corthals, Johan. • S. 127-148

Buchbeitrag   

Varietäten des Keltischen auf der Iberischen Halbinsel: Neue Evidenzen
Stempel, Patrizia de Bernardo. • S. 149-162

Buchbeitrag   

Außenpolitische Strukturen der antiken Keltenstämme: Ein Überblick
Dobesch, Gerhard. • S. 163-182

Buchbeitrag   

Charakterbezeichnung in der Táin Bó Cúailnge am Beispiel des exilierten Fergus.
Edel, Doris. • S. 183-194

Buchbeitrag   

Zwischen Mythos und Fehler: Pseudo-keltische Ortsnamen auf der Balkanhalbinsel.
Falileyev, Alexander I.. • S. 195-202

Buchbeitrag   

Die Erscheinungsform keltischer Götter in vorrömischer Zeit
Frey, Otto-Hermann. • S. 203-212

Buchbeitrag   

Jupitergigantensäulen als Ausdruck autochthoner Religiosität in den römischen Provinzen des "keltisch-germanischen" Nordostens oder als Beleg alteuropäischer religiöser Traditionen
Füllgrabe, Jörg. • S. 213-226

Buchbeitrag   

Ein verkannter Kultbrauch im keltischen Noricum
Graßl, Herbert. • S. 227-232

Buchbeitrag   

Deonomastische Gottheiten in Noricum
Hainzmann, Manfred. • S. 233-244

Buchbeitrag   

Überlegungen zu Unterschieden in der anglo-irischen und anglo-walisischen Literatur
Heinz, Sabine. • S. 245-254

Buchbeitrag   

Das Gedicht A éigsi Banba na mbend von Giolla Iosa Mac Firbhisigh (gest. 1301) und die irische Réim ríoghraidhe-Tradition.
Hemprich, Gisbert. • S. 255-278

Buchbeitrag   

Lassen sich die Inschriften von Glozel in Frankreich unter den Altkeltischen Texten einordnen?
Hitz, Hans-Rudolf. • S. 279-306

Buchbeitrag   

Plinius und die Druiden
Hofeneder, Andreas. • S. 307-324

Buchbeitrag   

Grundlagen der Analyse sozialer Komplexität in der eisenzeitlichen Keltiké
Karl, Raimund. • S. 325-346

Buchbeitrag   

Gigantisierte Kelten als Bösewichte: Ein Feindbild der Griechen
Kistler, Erich. • S. 347-360

Buchbeitrag   

Beutegut, Opfergaben und Trophäen bei den antiken Kelten
Müller, Felix. • S. 361-378

Buchbeitrag   

Vom Lateinischen zum Irischen: Textverbindungen in einer altirischen Hymne.
Ó Dochartaigh, Caitríona. • S. 379-389

Buchbeitrag   

Reflexivpronomina im Mittelkymrischen
Parina, Elena. • S. 390-396

Buchbeitrag   

8 mm Vergangenheit - Über Konstruktion im archäologischen Film: Das Beispiel Kelten
Rahemipour, Patricia. • S. 397-408

Buchbeitrag   

Wo sind sie geblieben? - Zur archäologischen Evidenz der Kelten in Süddeutschland im 1. Jahrhundert v. Chr.
Rieckhoff, Sabine. • S. 409-440

Buchbeitrag   

Lebensweisheiten zum Thema "Frau" in der altirischen Texttradition.
Roider, Ulrike. • S. 441-456

Buchbeitrag   

Verbalnominale Tempus- und Aspektperiphrase
Ronan, Patricia. • S. 457-474

Buchbeitrag   

Trauriges Gallien - Strukturalistische Theorien und die Keltologie
Schilcher, Georg R.. • S. 475-480

Buchbeitrag   

Einige Überlegungen zu den spätkeltischen Refugia in Süddeutschland.
Schußmann, Markus. • S. 481-494

Buchbeitrag   

Die frühen Kelten - Historische und archäologische Evidenz
Spindler, Konrad. • S. 495-502

Buchbeitrag   

Die Klosterneuburger lorica.
Stifter, David. • S. 503-528

Buchbeitrag   

Galatien, die Galater und die Poleis der Galater: Historische Identität und ethnische Tradition.
Strobel, Karl. • S. 529-548

Buchbeitrag   

Der Beitrag der Namenkunde zur Erforschung von Lexikon und Grammatik des Gallischen.
Stüber, Karin. • S. 549-558

Buchbeitrag   

Der Beitrag der Namenkunde zur Erforschung von Lexikon und Grammatik des Gallischen
Stüber, Karin. • S. 559-572

Buchbeitrag   

Das Leben von Muireadhach Albanach O Dálaigh: Scel 7 arrumainte 7 stair.
Toorians, Lauran. • S. 573-582

Buchbeitrag   

Die Langzeitüberlieferung der Táin Bó Cúailnge: Probleme und Desiderate.
Tristram, Hildegard L. C.. • S. 583-594

Buchbeitrag   

Überlegungen zur Methodik einer keltischen Archäologie
Urban, Otto H.. • S. 595-608

Buchbeitrag   

Frühe Präsenz von Kelten in Oberitalien und die antike literarische Überlieferung.
Urban, Ralf. • S. 609-617

Buchbeitrag   

Keltisches in norischen Personennamen
Wedenig, Reinhold. • S. 619-630

Buchbeitrag   

Grenzgänge. Argumente für eine breitgefächerte Keltologie anhand von Beispielen aus der Bretonistik
Weiss, Julia. • S. 631-638

Buchbeitrag   

Die Religion der Kelten
Zeidler, Jürgen. • S. 639-652

Buchbeitrag   

Der Goldene Zweig des Aeneas
Zelzer, Klaus. • S. 653-660

Buchbeitrag   

Die ältesten irischen Heiligenviten und die Vita (vulgo Navigatio) sancti Brendani.
Zelzer, Michaela. • S. 661-668

Buchbeitrag   

Zu Alter, Stammbildung und Benennungsmotiv des Namens Cymry
Zimmer, Stefan. • S. 669-678