RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,8 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Die Verfassung des Alten Reiches am Ende des 18. Jahrhunderts
Stollberg-Rilinger, Barbara. • S. 18-27

Buchbeitrag   

Die Reichsstadt Dortmund im 18. Jahrhundert
Schilp, Thomas. • S. 28-35

Buchbeitrag   

Von der Gründung bis zur Aufhebung: das Schicksal der Dominikanerinnernklöster in Köln, Soest und Lemgo
Prieur, Jutta. • S. 38-49

Buchbeitrag   

Die Landstände des Fürstbistums Paderborn gegen Ende des alten Reiches
Schütte, Leopold. • S. 54-63

Buchbeitrag   

Wirtschaftsbetriebe von Klöstern und Stiften in Westfalen im 18. Jahrhundert
Reininghaus, Wilfried. • S. 66-73

Buchbeitrag   

Die Nutzung des Grundeigentums der geistlichen Einrichtungen Westfalens um 1800
Schütte, Leopold. • S. 74-81

Buchbeitrag   

Die westfälischen Kloster- und Stiftsbibliotheken im 18. Jahrhundert
Schmalor, Hermann-Josef. • S. 84-91

Buchbeitrag   

Die Barmherzigen Brüder und das Clemenshospital: Krankenpflege und Caritas eines Bettelordens in Münster zwischen 1731 und 1820
Stumpf, Marcus. • S. 94-101

Buchbeitrag   

Zwischen Kerkermauern und freier Gottesluft Kloster, Mönch und Nonne im Roman um 1800
Pötzsch, Matthias. • S. 105-113

Buchbeitrag   

Der Reichsdeputationshauptschluß von 1803
Reininghaus, Wilfried. • S. 114-129

Buchbeitrag   

Die Säkularisation in den ehemaligen linksrheinischen Reichsgebieten (1802)
Schildt-Specker, Barbara. • S. 132-139

Buchbeitrag   

Das Ende der geistlichen Staaten und die Anfänge moderner Staatlichkeit in Westfalen
Zuber, Uwe. • S. 140-148

Buchbeitrag   

Vom Bürger der Reichsstadt zum Untertan des Fürsten
Schilp, Thomas. • S. 154-163

Buchbeitrag   

Das Domkapitel zu Münster
Oer, Rudolfine Freiin von. • S. 164-171

Buchbeitrag   

Säkularisationen in Corvey 1794 und 1803
Sagebiel, Martin. • S. 176-184

Buchbeitrag   

Die Säkularisation der Reichsabtei Werden
Joester, Ingrid. • S. 188-194

Buchbeitrag   

Das Ende eines wohlhabenden Klosters: die Benediktinerabtei Liesborn als Beispiel
Müller, Helmut. • S. 196-208

Buchbeitrag   

Kloster - Klosteramt - Domäne: wirtschaftliche und soziale Aspekte der Säkularisation der Dalheimer Augustinerchorherren
Hennigs, Annette. • S. 210-218

Buchbeitrag   

Das Kreuzherrenkloster Bentlage und das Fürstentum Rheine-Wolbeck
Veddeler, Peter. • S. 220-226

Buchbeitrag   

Mönche und Nonnen nach der Säkularisation
Koppetsch, Judith. • S. 228-236

Buchbeitrag   

Westfälische Klosterbibliotheken nach der Säkularisation
Haller, Bertram. • S. 242-253

Buchbeitrag   

Vom Kultbild zum Kunstwerk: der Umgang mit der religiösen Malerei nach der Säkularisation
Grötecke, Iris. • S. 264-272

Buchbeitrag   

Säkularisation und kirchliche Archive zwischen Rhein und Weser
Reinicke, Christian. • S. 276-285

Buchbeitrag   

Von der Mönchskutte zur Zwangsjacke: Umnutzung westfälischer und rheinischer Klöster nach 1803
Gärtner, Ulrike. • S. 286-291

Buchbeitrag   

Zerstörung, Neubewertung und Wiederaufbau mittelalterlicher Kirchenbauten im 19. Jahrhundert am Beispiel der Klosterkirche in Altenberg
Pfeiffer, Marita. • S. 294-300