RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,5 Millionen verzeichnete Werke

Sammelwerk

Sammelwerk  Martin Luther im Widerstreit der Konfessionen: historische und theologische Perspektiven
Danz, ChristianTück, Jan-Heiner [Hrsg.]. - Freiburg i. Br. [u.a.] (2017)


Deskriptoren: Konfessionen, Ketzerbewegungen, Häresien Theologie
Sprache: Deutsch
Zugehörige Beiträge komplett erfasst


Permalink: http://opac.regesta-imperii.de/id/2328672
Alternative Formate: MARC21

   Bestandsnachweise nach KVK:
[Karlsruher Virtueller Katalog]
  Titel suchen...  Autoren suchen: Danz, ChristianTück, Jan-Heiner

Inhalt

Buchbeitrag   

Sprachereignis Luther
Lewitscharoff, Sibylle. • S. 14-28

Buchbeitrag   

Vertiefung des Glaubens - Erneuerung der deutschen Freiheit Luthers frühes gedrucktes Werk zwischen interiorisierter Frömmigkeit und humanistischer Nationalbewegung
Leppin, Volker. • S. 30-55

Buchbeitrag   

Papstkritik und Romentfremdung. Luther und die spätmittelalterliche reformatio generalis
Prügl, Thomas. • S. 56-75

Buchbeitrag   

Die Hammerschläge von Wittenberg und ihr Widerhall in den deutschen Landen. Zur konfessionskulturellen Inanspruchnahme Luthers in den Gebieten der Wittenberger Reformation
Wriedt, Markus. • S. 76-108

Buchbeitrag   

Zwischen Verengung und Vertiefung. Die Neuformierung einer katholischen Identität in der Auseinandersetzung mit der Reformation
Unterburger, Klaus. • S. 109-124

Buchbeitrag   

Luthers Schrifthermeneutik
Wolff, Jens. • S. 125-151

Buchbeitrag   

Sola scriptura? Luthers Schriftverständnis aus katholischer Sicht
Schwienhorst-Schönberger, Ludger. • S. 152-174

Buchbeitrag   

"Die Sonne, der Tag, das Licht der Kirche". Die Rechtfertigungslehre als Zentrum der Theologie Martin Luthers
Körtner, Ulrich H. J.. • S. 176-198

Buchbeitrag   

Rechtfertigung - ein Novum bei Luther? Anfragen aus der Sicht patristischer und mittelalterlicher Traditionen
Stubenrauch, Bertram. • S. 199-210

Buchbeitrag   

"[D]en mehr viehischen als menschlichen Irrtum und Gotteslästerung, daß kein freier Wille sei." Anmerkungen zu Martin Luthers Anthropologie
Danz, Christian. • S. 211-226

Buchbeitrag   

Freiheit und Sünde. Zur Bedeutung von Martin Luthers "De servo arbitrio" für die theologische Anthropologie
Hoping, Helmut. • S. 227-244

Buchbeitrag   

Selbständigkeit und Kommunikation. Das Evangelium als Neubestimmung der Wirklichkeit
Slenczka, Norbert. • S. 245-263

Buchbeitrag   

"Der fröhliche Wechsel und Streit". Bedeutung und Grenze von Luthers theologia crucis aus katholischer Sicht
Tück, Jan-Heiner. • S. 264-287

Buchbeitrag   

Sichtbare und unsichtbare Kirche. Die Tragweite von Luthers ekklesiologischem Ansatz
Barth, Ulrich. • S. 288-351

Buchbeitrag   

"Das hieße eine neue Kirche bauen ..." Luthers Ekklesiologie als bleibende Herausforderum
Rahner, Johanna. • S. 352-371

Buchbeitrag   

Von der Freiheit eines Christenmenschen. Überlegungen zum Reformationsjubiläum 2017
Graf, Friedrich Wilhelm. • S. 372-394

Buchbeitrag   

Vermittelte Unmittelbarkeit. Die Kirche als Zwischenraum zwischen Gott und Mensch?
Schockenhoff, Eberhard. • S. 395-426

Buchbeitrag   

Luther und die Juden. Stolpersteine auf dem Weg zur Fünfhundertjahrfeier der Reformation 2017
Lehmann, Hartmut. • S. 428-442

Buchbeitrag   

Martin Luther, die Türken und der Islam. Ein schwieriges Erbe als Auftrag für heute
Kuschel, Karl-Josef. • S. 443-469

Buchbeitrag   

Die Reformation und die Einheit der Kirche. Martin Luther und die Konzilien
Bünker, Michael. • S. 470-485

Buchbeitrag   

Reform oder Reformation? Martin Luther in der ökumenischen Sicht der Katholischen Kirche
Koch, Kurt. • S. 486-515