RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,8 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Plato sive Aristoteles. Die Quaternuli des David von Dinant und die Rezeption der libri naturales in Paris in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts
Speer, Andreas. • S. 15-32

Buchbeitrag   

Die Antike im Welt-Buch. Zum Umgang mit antiken Wissenssystemen und -inhalten im Bereich der mittelalterlichen Enzyklopädik
Pabst, Bernhard. • S. 33-64

Buchbeitrag   

Medizinische Synonymliteratur in hebräischen Quellen und die Schöpfung einer neuen hebräischen medizinischen Terminologie: Shem Tov Ben Isaac von Tortosa und seine Übersetzung des "Kitab al-tasrif' von al-Zahrawt
Bos, Gerrit. • S. 65-84

Buchbeitrag   

Altes Recht und falsche Päpste: Überlegungen zu Rezeption und "kreativer" Transformation spätantiker Literalität im frühen Mittelalter. Mit einem Exkurs zu den sog. Sexti Pythagorici sententiae
Zechiel-Eckes, Klaus. • S. 85-106

Buchbeitrag   

Romanische Bevölkerung im germanischen Umfeld: das Beispiel des spätantik-frühmittelalterlichen Bayern
Fischer, Thomas. • S. 107-135

Buchbeitrag   

Antike Architektur im mittelalterlichen Stadtkontext
Hesberg, Henner von. • S. 137-160

Buchbeitrag   

Antike Bautechnik im Mittelalter. Wissenstransfer oder Lernen durch Nachahmen?
Nußbaum, Norbert. • S. 161-188

Buchbeitrag   

Wiederaufbau, Wandel, Weiterverwendung. Zur Nutzung antiker Bausubstanz durch christliche Kultgebäude im Frühmittelalter
Ristow, Sebastian. • S. 189-216

Buchbeitrag   

Mittelalterliche Ausgrabungen auf dem "ager Ursulanus" in Köln. Antike Inschriften im Licht mittelalterlicher Märtyrerverehrung
Schmitz, Winfried. • S. 217-236

Buchbeitrag   

Antike Gemmen im Mittelalter. Wiederverwendung, Umdeutung, Nachahmung
Zwierlein-Diehl, Erika. • S. 237-284

Buchbeitrag   

Die mittelalterliche Verwendung spätantiker Elfenbeine
Wittekind, Susanne. • S. 285-318

Buchbeitrag   

Fragmentierung und Persistenz: Antike Statuen im Mittelalter
Böschung, Dietrich. • S. 319-350

Buchbeitrag   

Die Antike des Jan van Eyck. Architektonische Fiktion und Empirie im Umkreis des burgundischen Hofs um 1435
Hoppe, Stephan. • S. 351ff.
https://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/1007/