RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,8 Millionen verzeichnete Werke

Sammelwerk

Sammelwerk  Scientia valescit: zur Institutionalisierung von kulturellem Wissen in romanischem Mittelalter und früher Neuzeit
Eggert, Elmar [Hrsg.]. - München (2009)


In Reihe: Mittelalter und Renaissance in der Romania / 2
Deskriptoren: Mittelalter Frühe Neuzeit Romanik
Sprache: Deutsch
Zugehörige Beiträge komplett erfasst


Permalink: http://opac.regesta-imperii.de/id/1422075
Alternative Formate: MARC21 | BibTeX

   Bestandsnachweise nach KVK:
[Karlsruher Virtueller Katalog]
  Titel suchen...  Autoren suchen: Eggert, Elmar

Inhalt

Buchbeitrag   

"Scientia valescit". Zur Institutionalisierung von kulturellem Wissen in romanischem Mittelalter und Früher Neuheit
Eggert, ElmarGramatzki, SusanneMayer, Christoph O.. • S. 9-24

Buchbeitrag   

Von Hippokrates zur Cirugía Rimada. Zur Konstituierung medizinischen Fachwissens in volkssprachlichen Texten der Frühen Neuzeit
Osthus, Dietmar. • S. 25-44

Buchbeitrag   

Traduction française et textes dérivés de la Chinirgia magna de Guy de Chauliac: caractéristiques et enjeux de la transmission du savoir médico-chirurgical en français au XVe siècle
Bazin-Tacchella, Sylvie. • S. 45-62

Buchbeitrag   

Medizinische Tradition und Wandel: Französische Übersetzungen der Aphorismen des Hippokrates aus dem Bereich der Uroskopie (14.-17. Jahrhundert)
Zaun, Stefanie. • S. 63-90

Buchbeitrag   

"ti non sachons n 'est contés contre les crestiens que unejmage de pierre et de bos". Vermittlung von Sprach- und Sachwissen im spätmittelalterlichen Brügge
Peemöller, Johanne. • S. 91-116

Buchbeitrag   

Champier, Rabelais, Aneau: Zur Institutionalisierung von Wissen im frühneuzeitlichen Lyon
Schneider, Lars. • S. 117-136

Buchbeitrag   

Wissen und Konflikte in spanischen und französischen Universitätsstädten im Übergang vom 15. zum 16. Jahrhundert am Beispiel von Salamanca und Dole
Pelizaeus, Ludolf. • S. 137-156

Buchbeitrag   

Die institutionelle Verankerung des Humanismus in Spanien
Biersack, Martin. • S. 157-170

Buchbeitrag   

"Auxquels on doit gloire et victoire rendre. " Zu Strategien der Wissensvermittlung und -Sicherung bei Jean Froissart und Eustache Deschamps
Stanislaw-Kemenah, Alexandra-Kathrin. • S. 171-194

Buchbeitrag   

Vom partimen zum ensenhamen. Erzählung und Belehrung in der höfischen Liebesdoktrin
Neumeister, Sebastian. • S. 195-216

Buchbeitrag   

Brunei Latin et la pensée politique urbaine dans le nord de la France
Lusignan, Serge. • S. 217-236

Buchbeitrag   

Li livres dou Tresor des Brunetto Latini in seinem historischen Kontext
Folliero-Metz, Grazia Dolores. • S. 237-272

Buchbeitrag   

Die Kategorien perspicuitas, energeia, abundantia und harmonía im wertenden Sprachvergleich und ihre Kontinuität in der frühen Neuzeit
Haßler, Gerda. • S. 273-294

Buchbeitrag   

Littérature fictionnelle française et institutionnalisation du savoir au Moyen Âge
Ribémont, Bernard. • S. 295-316

Buchbeitrag   

Partizipation auf Umwegen. Der Diskurs über die Wissensteilhabe bei Andreini, d'Aragona und Fonte im 16. Jahrhundert
Volmer, Annett. • S. 317-334

Buchbeitrag   

Relación geográfica. Von der Informationsbeschaffung zur Wissensvermittlung
Stoll, Eva. • S. 335-352

Buchbeitrag   

Die Entstehung der Kritik aus dem Verfahren der Disputation. Pierre Bayles Dictionnaire historique et critique und die akademische Refutationspraxis
Treskow, Isabella von. • S. 353-380