RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Das Imperium und seine Historiker. Ein antikes Lehrstück?
Bichler, Reinhold. • S. 25-39

Buchbeitrag   

Venedig und Lübeck zwischen Stadt und Reich: Transformation(en) und Interaktion(en).
Exenberger, Andreas. • S. 56-64

Buchbeitrag   

Karolingisches Imperium und regionales Urkundenwesen am Beispiel Sankt Gallens
Zeller, Bernhard. • S. 65-72

Buchbeitrag   

Die Tiroler Städte und die Herrschaftseinsetzung Herzog Rudolfs IV. 1363.
Sperl, Karin. • S. 73-80

Buchbeitrag   

Porträt und Öffentlichkeit - Wirkung und Wahrnehmung künstlerischer Inszenierungen Herzog Rudolfs IV.
Fiska, Patrick. • S. 81-88

Buchbeitrag   

Zentrifugale Loyalität. Die Tiroler Stände und die "Röm. Kays. und Königl. Cathol. Mayestät".
Friedrich, Margret. • S. 89-102

Buchbeitrag   

"Palazzo und delizie". Zentraler Hof und fürstliche Nebenresidenzen am Beispiel Ferraras.
Taddei, Elena. • S. 103-111

Buchbeitrag   

Kleinstaat und Kaiserreich. Das "staatsrechtliche Verhältnis" des Fürstentums Liechtenstein zum Römisch-Deutschen Reich und zur Habsburgermonarchie.
Dopsch, Heinz. • S. 154-171

Buchbeitrag   

"Tirol" und das Frankenreich vom 6. bis ins frühe 9. Jh.
Heitmeier, Irmtraut. • S. 172-181

Buchbeitrag   

Landesfürstentum und Signorie. Zwei Erscheinungsformen der "staatlichen" Gewalt in der deutsch-italienischen Kontaktzone des späten Mittelalters.
Riedmann, Josef. • S. 182-190

Buchbeitrag   

Vom Land zur Provinz. Tirols Stellung zu Reich und Habsburg im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit.
Haidacher, Christoph. • S. 191-199

Buchbeitrag   

Der Gedanke des Föderalismus und der Selbstbestimmung in der Geschichte Tirols.
Schober, Richard. • S. 200-211

Buchbeitrag   

Agrarische Grundlagen mittelalterlicher Imperien: Europa und China im Vergleich.
Mitterauer, Michael. • S. 212-221

Buchbeitrag   

Das steirische Weingartenrecht. Ein Ansatzpunkt in Richtung sozialer Gleichheit.
Holcman, Borut. • S. 236-247

Buchbeitrag   

Territoriale Rechtsvielfalt und gesamtstaatliche Rechtsvereinheitlichung in der Habsburgermonarchie: Die Einführung des Grundbuchs in Tirol.
Kohl, Gerald. • S. 248-256

Buchbeitrag   

Die Formierung des Reichshofrats im 16. Jahrhundert
Ortlieb, Eva. • S. 257-264

Buchbeitrag   

Unter dem Einfluss der Nachbarn: Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit im Fürstentum Liechtenstein.
Berger, Elisabeth. • S. 265-269

Buchbeitrag   

Christen im römischen Reich: Statusinkonsistenz in der Alten Kirche und der Versuch, sie zu beseitigen.
Wischmeyer, Wolfgang. • S. 334-342

Buchbeitrag   

Reformation, Gegenreformation und Katholische Reform in Innerösterreich. Steiermark, Kärnten und Krain im Vergleich.
Höfer, Rudolf K.. • S. 343-357

Buchbeitrag   

Das wechselvolle Verhältnis von Staat und Kirche in Russland.
Prokschi, Rudolf. • S. 358-371

Buchbeitrag   

Tirols Beitrag zur Überwindung eines regionalen Münzwesens.
Moser, HeinzTursky, Heinz. • S. 470-477

Buchbeitrag   

Regensburg - Heraldica der Stadt, des Fürstbischofs, des Herzogtums Bayern und des Hl. Römischen Reiches. Ein Beitrag zum Thema Stadtstaat und Imperium
Hye, Franz-Heinz. • S. 500-514

Buchbeitrag   

Prosopographie als Weg zu verfassungs- und sozialgeschichtlich relevanten Erkenntnissen in der Stadtgeschichte. Brixen, Bruneck und Klausen in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts
Kustatscher, Erika. • S. 515-523

Buchbeitrag   

Geschichte als Biografie. Leo Santifaller (1890-1974) und die Domkapitelforschung.
Obermair, Hannes. • S. 548-562

Buchbeitrag   

Von Stadtstaaten zu Kolonialreichen. Die italienischen Seerepubliken in ihrer Bedeutung für den Frühkolonialismus.
Mitterauer, Michael. • S. 578-587