RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,8 Millionen verzeichnete Werke

Inhalt

Buchbeitrag   

Einleitung - Wissen und Geltung
Kaiser, RonnyNoll, Frank JasperSelent, CorneliaSpohner, Sabine. • S. 11-30

Buchbeitrag   

Die Eroberung Jerusalems durch Titus in der altniederländischen Malerei. Überlegungen zur Genter Tafel
Spohner, Sabine. • S. 31-56

Buchbeitrag   

Verteufelt - Verändert - Verfälscht - Vergessen. Das Krönungshoroskop von Alexander VI. Borgia im Vatikan
Klingner, Annett. • S. 57-80

Buchbeitrag   

"ich ästimiere die Rarität." Überlegungen zur Rolle des religiösen Bildes in der frühneuzeitlichen Sammlung
Putzger, Antonia. • S. 81-104

Buchbeitrag   

Diskursive Mitgestaltung des curriculum scientiae: olfactus, gustus und tactus im Cambridger Kommentar zu Martianus Capellas De nuptiis Philologiae et Mercurii
Selent, Cornelia. • S. 131-158

Buchbeitrag   

Thesaurus eruditionis. Antikes ›Weltwissen‹ zwischen fabula und historia in Johannes Herolds Heydenweldt (Basel 1554)
Noll, Frank Jasper. • S. 159-186

Buchbeitrag   

Boccaccios Decameron: Die Novellensammlung als Abbild der kosmologischen und planetarischen Ordnung
Marx, Walter J.. • S. 225-252

Buchbeitrag   

"Wellichs du tu Ot, das wirt dich reuen." Strategien der Wissensvermittlung in Albrechts von Eyb ›Ehebüchlein‹
Oehme, Annegret. • S. 253-278

Buchbeitrag   

"Dan das man in kainer Geschrifft findet". Wissenstransfer und Intertextualität in der spätmittelalterlichen volksprachlichen Regionalchronistik Österreichs, Kärntens und der Steiermark
Sellin, Jonas. • S. 279-300

Buchbeitrag   

Certe non defuissent, qui eum admonerent. Die Sermocinationes in Lorenzo Vallas Schrift gegen die Konstantinische Schenkung (1440)
Kaiser, Ronny. • S. 301-320

Buchbeitrag   

Zwischen Tradition und Distanz. Paolo Emilios Transformation französischer Vergangenheit
Priesterjahn, Maike. • S. 321-340