RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,5 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Hörmann, Julia«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Hörmann, Julia

RI opac: 20 Einträge

1Sammelwerk  Tirol - Österreich - Italien: Festschrift für Josef Riedmann zum 65. Geburtstag
Brandstätter, KlausHörmann, Julia [Hrsg.]. - Innsbruck (2005)

2Monographie  Schloss Tirol
Hörmann, Julia. - Lana (2004)

3Monographie  Das Registerwesen unter Markgraf Ludwig von Brandenburg in Tirol und Bayern in den Jahren 1342 bis 1352
Hörmann, Julia. - [Universität Innsbruck] (1998)

4Buchbeitrag  Die Beziehungen der "Residenzstadt" Meran zu den Tiroler Landesfürsten im 14. Jahrhundert
Hörmann, Julia. (2018) - In: 1317 Eine Stadt und ihr Recht. Meran im Mittelalter S. 151-176

5Buchbeitrag  Tirol und Venedig im Mittelalter. Die Geschichte einer Nachbarschaft: Tirólo e Venezia nel Medioevo. La storia di un vicinato
Hörmann, Julia. (2013) - In: La presa del castello di Botestagno 1511 S. 213-224, 225-232

6Artikel  Margarete Gräfin von Tirol
Hörmann, Julia. (2007) - In: Tiroler Chronist Bd. 106 (2007) S. 7-9

7Buchbeitrag  Die "Historiae" Gregors von Tours als Quelle für Geschlechterrollen und Geschlechterbeziehung im frühen Mittelalter dargestellt am Verhältnis der Eltern zu ihren Söhnen und Töchtern.
Hörmann, Julia. (2006) - In: Frauen und Geschlechter Tl. 1 S. 245-274

8Buchbeitrag  Damenstifte in Tirol - ein Überblick
Hörmann, JuliaStanek, Ursula. (2006) - In: Dom- und Kollegiatstifte in der Region Tirol - Südtirol - Trentino in Mittelalter und Neuzeit S. 67-80

9Buchbeitrag  Margarethe Minigin von Meran. Eine Bürgerin des 14. Jahrhunderts
Hörmann, Julia. (2005) - In: FS Josef Riedmann S. 359-371

10Artikel  Curia Domine: Der Hof der Margarethe Maultasch als Beispiel weiblicher Hofhaltung im Spätmittelalter
Hörmann, Julia. (2004) - In: Römische Historische Mitteilungen Bd. 46 (2004) S. 77-124
http://hw.oeaw.ac.at/?arp=0x00075914

11Buchbeitrag  Kehlburg
Hörmann, Julia. (2003) - In: Tiroler Burgenbuch 9 S. 229-248

12Artikel  Die "Kuntersweg-Urkunden" - eine Quellenübersicht
Hörmann, Julia. (2003) - In: Tiroler Heimat NF Bd. 67 (2003) S. 49-62

13Artikel  Zur älteren Geschichte von Burg Branzoll
Hörmann, Julia. (2002) - In: Der Schlern Bd. 76, 11 (2002) S. 5-13

14Artikel  Schine, Salzmeier von Hall: Zu Karriere und Biographie eines Florentiners im Tirol des 14. Jahrhunderts.
Hörmann, Julia. (2002) - In: Geschichte und Region Bd. 11, 2 (2002) S. 137-153

15Artikel  Herzog Meinhard III. und seine Geschwister. Überlegungen zur Nachkommenschaft Markgraf Ludwigs von Brandenburg und der Margarethe "Maultasch"
Hörmann, Julia. (2001) - In: Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte Bd. 64 (2001) S. 309-336

16Buchbeitrag  Zur Geschichte des Benediktinerklosters Müstair im Mittelalter
Hörmann, Julia. (2001) - In: Calven 1499-1999 S. 45-64

17Artikel  Das Spezialkanzleibuch Ludwigs von Brandenburg HHStA Codex blau 128
Hörmann, Julia. (1997) - In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung Bd. 105 (1997) S. 74-103

18Buchbeitrag  Die höfische Kultur
Hörmann, Julia. (1995) - In: Eines Fürsten Traum. Meinhard II. S. 181-235

19Artikel  Das älteste Tiroler Lehenbuch
Hörmann, Julia. (1995) - In: Tiroler Heimat NF Bd. 59 (1995) S. 67-100

20Buchbeitrag  Die Familie Meinhards II
Hörmann, Julia. (1995) - In: Eines Fürsten Traum. Meinhard II. S. 165-180

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.