RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,5 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Haidinger, Alois«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Haidinger, Alois

RI opac: 39 Einträge

1Monographie  Die Bibliothek und das Skriptorium des Stiftes Heiligenkreuz unter Abt Gottschalk (1134/1147)
Haidinger, AloisLackner, Franz. - Purkersdorf (2015)

2Sammelwerk  Katalog der Handschriften des Augustiner Chorherrenstiftes Klosterneuburg. 3: Cod. 201 - 300
Haidinger, AloisLackner, Franz [Bearb.]. - Wien (2012)

3Monographie  Lehrbuch für Maximilian I.: vollständige Faksimile-Ausgabe im Originalformat des Lehrbuches für Maximilian I., Codex 2368 der Österreichischen Nationalbibliothek
Pfändtner, Karl-GeorgHaidinger, Alois. - Graz (2004)

4Sachtitel  Katalog der Streubestände in Wien und Niederösterreich. Bd. 1. Nichtarchivalische mittelalterliche Handschriften und Fragmente in Korneuburg, Mistelbach, Retz, St. Pölten, Tulln, Waidhofen/Thaya, Weitra, Wien, Wiener Neustadt und aus Privatbesitz. Katalogband bzw. Anhänge, Register, Tafeln
Lackner, FranzHaidinger, Alois [Bearb.]. - Wien (2000)

5Monographie  Verborgene Schönheit: Die Buchkunst im Stift Klosterneuburg ; Katalog der Sonderausstellung 1998 des Stiftmuseums Klosterneuburg
Haidinger, Alois. - Klosterneuburg [u.a.] (1998)

6Sammelwerk  Die Anfänge der Melker Bibliothek: neue Erkenntnisse zu Handschriften und Fragmenten aus der Zeit vor 1200; präsentiert im Rahmen der Sonderausstellung aus Anlass "1000 Jahre Ostarrichi"
Glaßner, ChristineHaidinger, Alois [Hrsg.]. - Melk (1996)

7Monographie  Die Anfänge der Melker Bibliothek. Neue Erkenntnisse zu Handschriften und Fragmenten aus der Zeit vor 1200
Glaßner, ChristineHaidinger, Alois. - Melk (1996)

8Sammelwerk  Bibliographie zu mittelalterlichen Handschriften in Österreich - Bibliography on Medieval Manuscripts in Austria - Bibliographie sur les Manuscrits Mediévaux conservés en Autriche
Haidinger, AloisLackner, FranzGlaßner, Christine [Hrsg.]. - s.l. (1986 - 2005)
http://www.ksbm.oeaw.ac.at/lit/frame.htm

9Sammelwerk  Katalog der Handschriften des Augustiner Chorherrenstiftes Klosterneuburg. 1: Cod. 1-100; Registerbd.
Haidinger, Alois [Bearb.]. - Wien (1983)

10Monographie  Katalog der Handschriften des Augustiner Chorherrenstiftes Klosterneuburg, Tl. 1, Cod. 1-100. Katalogbd. u. Registerbd.; dass. Tl. 2, Cod. 101-200
Haidinger, Alois. - Wien (1983 - 1991)

11Sammelwerk  Katalog der Handschriften des Augustiner Chorherrenstiftes Klosterneuburg. 1: Cod. 1-100; Katalogbd.
Haidinger, Alois [Bearb.]. - Wien (1983)

12Monographie  Studien zur Buchmalerei in Klosterneuburg und Wien vom späten 14. Jahrhundert bis um 1450
Haidinger, Alois. - [Universität Wien] (1980)

13Buchbeitrag  Pausen - Karteikarten - Findbücher. Bemerkungen zu den Beziehungen zwischen den Wasserzeichensammlungen Piccards
Haidinger, Alois. (2017) - In: Das Wasserzeichen-Informationssystem (WZIS). Bilanz und Perspektiven S. 51-64

14Buchbeitrag  Beschreibstoffe
Haidinger, Alois. (2016) - In: Geschichte der Buchkultur. 5. Gotik Tl. 1 S. 17-38

15Buchbeitrag  Der gotische Bucheinband
Haidinger, Alois. (2016) - In: Geschichte der Buchkultur. 5. Gotik Tl. 1 S. 39-62

16Buchbeitrag  Bemerkungen zur Enststehung des 'Großen Antiphonars' Klosterneuburg, Stiftsbibliothek, Cod. 65-68
Haidinger, Alois. (2012) - In: Inspiration - Rezeption, Böhmische Buchmalerei des 14. und 15. Jahrhunderts S. 73-80

17Buchbeitrag  Gedruckte Wasserzeichenrepertorien und das World Wide Web
Haidinger, Alois. (2011) - In: Wasserzeichen und Filigranologie. Beiträge einer Tagung S. 18-25

18Buchbeitrag  Schriftenverzeichnis Alois Haidinger
Haidinger, Alois. (2010) - In: FS Alois Haidinger S. 6-8

19Buchbeitrag  Das Eisenbuch im Mittelalter - Kodikologische und paläographische Beobachtungen
Haidinger, Alois. (2010) - In: "... daz si ein recht puech solten haben ..." S. 11-34

20Buchbeitrag  Kodikologische Beschreibung
Breu, ZitaHaidinger, Alois. (2010) - In: "... daz si ein recht puech solten haben ..." S. 10

21Buchbeitrag  Genitaz Austria. Zwischenbericht zum Projekt "Hebräische Handschriften und Fragmente in österreichischen Bibliotheken"
Oesch, Josef M.Haidinger, Alois. (2009) - In: Fragmenta Hebraica Austriaca S. 11-32

22Buchbeitrag  Mitteleuropäische Vorläufer der Gebetbuchfraktur Maximilians I
Haidinger, Alois. (2008) - In: Régionalisme et internationalisme. Problèmes de paléographie et de codicologie du Moyen Âge S. 189-204

23Buchbeitrag  Die Sammlung WZMA- Wasserzeichen des Mittelalters der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters
Haidinger, Alois. (2007) - In: Piccard-Online. Digitale Präsentationen von Wasserzeichen und ihre Nutzung S. 45-54

24Artikel  Datieren mittelalterlicher Handschriften mittels ihrer Wasserzeichen
Haidinger, Alois. (2005) - In: Österreichische Akademie der Wissenschaften. Anzeiger phil.-hist. Kl. Bd. 139 (2004) S. 5-30

25Artikel  Projekt "WZMA - Wasserzeichen des Mittelalters" Arbeitsstand und Perspektiven
Haidinger, Alois. (2005) - In: Gazette du livre médiéval Bd. 47 (2005) S. 42-45

26Buchbeitrag  Art. Peter von Haselbach (Eckel, Peter)
Haidinger, Alois. (2004) - In: Verfasserlexikon Tl. 11 S. Sp. 1192-1193

27Artikel  Die Handschriftengruppe um den Josefsmeister in Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2774
Haidinger, Alois. (2004) - In: Codices manuscripti , 48/49 (2004) S. 35-42

28Buchbeitrag  Wasserzeichen im Internet: Zur Digitalisierung der Wasserzeichenkartei Piccard und der Wasserzeichen Klosterneuburger Handschriften
Rückert, PeterHaidinger, Alois. (2003) - In: Archive und Forschung. Referate des 73. Deutschen Archivtags S. 283-294

29Artikel  Neue Zeugen des Niederösterreichischen Randleistenstils in hebräischen 1, deutschen und lateinischen Handschriften
Haidinger, AloisFingernagel, Andreas. (2002) - In: Codices manuscripti , 39/40 (2002) S. 15-44

30Artikel  Beobachtungen zum Festkalender des Stiftes Kremsmünster
Haidinger, Alois. (1998) - In: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige Bd. 109 (1998) S. 27-67

31Artikel  Wasserzeichen Klosterneuburger Handschriften
Haidinger, Aloisu.a.. (1998) - In: Gazette du livre médiéval Bd. 32 (1998) S. 8-13

32Artikel  Vorschläge für eine Neuinventarisierung der Tabulae-Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek
Glaßner, ChristineHaidinger, Alois. (1998) - In: Codices manuscripti Bd. 18, 25 (1998) S. 1-11

33Artikel  Die Handschriften des Stiftes Lilienfeld. Anmerkungen und Ergänzungen zu Schimeks Katalog
Haidinger, AloisLackner, Franz. (1997) - In: Codices manuscripti Bd. 18 (1997) S. 49-80

34Artikel  Drei Determinations-Ankündigungen aus dem Stift Klosterneuburg
Haidinger, Alois. (1993 - 1994) - In: Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte Bd. 46/47 (1993/94) S. 237-245

35Artikel  Zur Wiedergaber der Wasserzeichen mittels weicher Röntgensstrahlung
Haidinger, Alois. (1989) - In: Gazette du livre médiéval Bd. 15 (1989) S. 12-15

36Buchbeitrag  Art. Peter von Haselbach (Eckel, Peter)
Haidinger, Alois. (1989) - In: Verfasserlexikon Tl. 7 S. Sp. 436-437

37Artikel  Zur Registrierung der Wasserzeichen in Klosterneuburger Handschriften
Haidinger, Alois. (1984) - In: Gazette du livre médiéval Bd. 5 (1984) S. 10-11

38Buchbeitrag  Liturgie: Handschrift und Gerät
Haidinger, Alois. (1981) - In: Die Kuenringer S. 187-223

39Buchbeitrag  Der "liber fundatorum" des Klosters Zwettl, sog. Bärenhaut
Haidinger, AloisRössl, Joachim. (1981) - In: Die Kuenringer S. 173-183

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.