RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,7 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Leven, Karl-Heinz«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Leven, Karl-Heinz

RI opac: 24 Einträge

1Monographie  Seuchen: eine Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart
Leven, Karl-Heinz. - Köln (2021)

2Sammelwerk  Mittelalter erschließen: Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer
Baumgärtner, IngridKern, Manfred (Germanist)Leven, Karl-HeinzToepfer, Regina [Hrsg.]. - Berlin (2021)

3Monographie  Geschichte der Medizin. Von der Antike bis zur Gegenwart
Leven, Karl-Heinz. - München (2017)

4Monographie  Geschichte der Medizin
Leven, Karl-Heinz. - München (2008)

5Monographie  Antike Medizin: ein Lexikon
Leven, Karl-Heinz. - München (2005)

6Monographie  Geschichte der Medizin und der Krankenpflege
Seidler, EduardLeven, Karl-Heinz. - Stuttgart (2003)

7Monographie  Die Geschichte der Infektionskrankheiten. Von der Antike bis ins 20. Jahrhundert
Leven, Karl-Heinz. - Landsberg am Lech (1997)

8Monographie  Medizinisches bei Eusebios von Kaisareia
Leven, Karl-Heinz. - Düsseldorf (1987)

9Artikel  Pestpfeile, Miasma, Ansteckung: Theorie und Praxis der Seuchenabwehr in der Antike
Leven, Karl-Heinz. (2021) - In: Evangelische Theologie Bd. 81 (2021) S. 374-384

10Buchbeitrag  Medizingeschichte
Leven, Karl-Heinz. (2021) - In: Mittelalter erschließen. Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer S. 193-200

11Buchbeitrag  1348 Der "Schwarze Tod"
Leven, Karl-Heinz. (2020) - In: Deutschland. Globalgeschichte einer Nation S. 114-118

12Buchbeitrag  "Vandalisches Minimum" und molekularisierte Medizingeschichte: Neuere Entwicklungen in der Seuchengeschichte des Frühen Mittelalters
Leven, Karl-Heinz. (2013) - In: Epidemien und Pandemien in Historischer Perspektive S. 35-50

13Buchbeitrag  Die "Justinianische" Pest
Leven, Karl-Heinz. (2011) - In: Justinian (Neue Wege der Forschung) S. 215-249

14Buchbeitrag  Von Ratten und Menschen. Pest, Geschichte und das Problem der retrospektiven Diagnose.
Leven, Karl-Heinz. (2005) - In: Pest. Die Geschichte eines Menschheitstraumas S. 11-34

15Buchbeitrag  Gelehrter Aberglauben, aberglaubische Gelehrte? Michael Italikos, ein Amulett gegen die "Pest" und die Medizin in Byzanz
Leven, Karl-Heinz. (2005) - In: Heilkunde im Mittelalter S. 53-63

16Artikel  Athumia and philanthropia. Social reactions to plagues in late antiquity and early Byzantine society
Leven, Karl-Heinz. (1995) - In: Clio medica Bd. 28 (1995) S. 393-410

17Buchbeitrag  Art. Pocken. I. Westen
Leven, Karl-Heinz. (1995) - In: Lexikon des Mittelalters Tl. 7 S. Sp. 29-30

18Buchbeitrag  Art. Paulos von Aigina, griechischer Arzt (7. Jh.)
Leven, Karl-Heinz. (1993) - In: Lexikon des Mittelalters Tl. 6 S. Sp. 1818

19Buchbeitrag  Zur Kenntnis der Pocken in der arabischen Medizin, im lateinischen Mittelalter und in Byzanz
Leven, Karl-Heinz. (1993) - In: Die Begegnung des Westens mit dem Osten S. 341-354

20Buchbeitrag  Art. Pest. B. Byzanz
Leven, Karl-Heinz. (1993) - In: Lexikon des Mittelalters Tl. 6 S. Sp. 1920-1921

21Buchbeitrag  Festmähler beim Basileus
Leven, Karl-Heinz. (1991) - In: Feste und Feiern im Mittelalter S. 87-94

22Artikel  Byzantinische Kaiser und ihre Leibärzte. Zur Darstellung der Medizin der Komnenenzeit durch Niketas Choniates
Leven, Karl-Heinz. (1991) - In: Würzburger medizinhistorische Mitteilungen Bd. 9 (1991) S. 73-104

23Artikel  Das Bild der byzantinischen Medizin in der Satire "Timarion"
Leven, Karl-Heinz. (1990) - In: Gesnerus Bd. 47 (1990) S. 247-262

24Buchbeitrag  Zur Polemik des Zosimos
Leven, Karl-Heinz. (1988) - In: FS Ilona Opelt S. 177-197

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.