RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Mohr, Lutz«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Mohr, Lutz

RI opac: 43 Einträge

1Monographie  Drachenschiffe in der Pommernbucht: die Jomswikinger, ihre Jomsburg und der Gau Jom
Mohr, Lutz. - Rostock (2013)

2Monographie  Die Jomswikinger - Mythos oder Wahrheit
Mohr, Lutz. - Elmenhorst (2009)

3Monographie  Geschichte der Jomswikinger, der Jomsburg und des Gaues Jom in Pommern: Auf Grundlage altnordischer Quellen und Erkenntnissen in der jüngern Literatur ; Ergebnisse einer über zwanzigjährigen Forschungstätigkeit
Mohr, Lutz. - Doberlug-Kirchhain [u.a.] (2009)

4Monographie  Die Saga der Jomswikinger
Mohr, Lutz. - Grimmen (2006)

5Monographie  Bibliographie zu den Jomswikingern und der Jomsburg in Pommern: Deutschsprachiges Schrifttum
Mohr, Lutz. - Doberlug-Kirchhain (2004)

6Monographie  Auf Wikingerspuren zwischen Piräus, Pommern und Polarmeer
Mohr, Lutz. - Greifswald (2002)

7Monographie  Hammer kontra Kreuz zwischen Pommern und Polarkreis: Vier Jahrhunderte Kampf zwischen Christentum und Heidentum in Nordeuropa (800-1200)
Mohr, Lutz. - Greifswald (2002)

8Monographie  Die Jomswikinger, ihre Jomsburg und der Gau Jom an den Küsten Pommerns: Eine Studie auf der Grundlage quellenkritischer, literarischer, philologischer und archäologischer Erkenntnisse und Ergebnisse
Mohr, Lutz. Krieg, Günter [Bearb.]. - Doberlug-Kirchhain [u.a.] (2001)

9Monographie  Die Jomsburg in Pommern: Geschichte und Technik einer verschollenen Wikinger-Seefeste
Mohr, LutzKrause, Harald. - Doberlug-Kirchhain [u.a.] (2001)

10Monographie  Wikinger im Oderhaff
Mohr, Lutz. Krieg, Günter [Bearb.]. - Greifswald (2001)

11Monographie  Wikinger auf Rügen und Usedom
Mohr, LutzKrieg, Günter. - Doberlug-Kirchhain [u.a.] (2000)

12Artikel  Das Blutbad und Strafgericht an der Raxa anno 995
Mohr, Lutz. (2011) - In: Stier und Greif Bd. 21 (2011) S. 59-68

13Artikel  Der "Moischenstein" von Ribnitz-Damgarten in Geschichte und Sage
Mohr, Lutz. (2009) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 19, 2 (2009) S. 31-33

14Artikel  Stina - eine pommersche Piratin: nur eine Sagengestalt?
Mohr, Lutz. (2008) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 18, 1 (2008) S. 28-29

15Artikel  Aus der Geschichte der Burg und des Schlosses Spantekow
Mohr, Lutz. (2007) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 17, 4 (2007) S. 23-25

16Artikel  Claus Sörtebecker in pommerschen Sagen
Mohr, Lutz. (2007) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 17, 1 (2007) S. 21-26

17Artikel  Klosterruine Stolpe und Burg Spantekow im Umfeld von Anklam: zwei markante geschichtsträchtige Stätten aus dem mittelalterlichen Pommern
Mohr, Lutz. (2007) - In: Stier und Greif Bd. 17 (2007) S. 46-65

18Artikel  Störtebeker-Sagen von der Insel Usedom
Mohr, Lutz. (2006) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 16, 3 (2006) S. 26-27

19Artikel  Aus der Geschichte des Klosters auf der Insel Hiddensee
Mohr, Lutz. (2005) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 15, 4 (2005) S. 12-18

20Artikel  Die Jomswikinger - eine nordische Kriegergemeinschaft vor 1000 Jahren in Pommern
Mohr, Lutz. (2003) - In: Stier und Greif Bd. 13 (2003) S. 19-37

21Artikel  Ein geheimnisvoller Hafen an der vorpommerschen Küste im 12. Jahrhundert
Mohr, Lutz. (2002) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 12, 3 (2002) S. 16-21

22Artikel  Aus Geschichte und Sagenwelt der Insel Hiddensee
Mohr, Lutz. (2002) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 12, 2 (2002) S. 17-22

23Artikel  Jomswikinger in Pommern
Mohr, Lutz. (2001) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 11, 2 (2001) S. 13-18

24Artikel  Die Rache der Pommern: über den Feldzug des Herzogs Ratibor I. wider Kungälv im Herzen Skandinaviens anno 1135 nach einer isländischen Quelle
Mohr, Lutz. (2001) - In: Stier und Greif Bd. 11 (2001) S. 94-102

25Artikel  Die Christianisierung Pommerns und das "Kreuz von Usedom"
Mohr, Lutz. (2000) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 10, 4 (2000) S. 21-25

26Buchbeitrag  Der "Große" und der "Kleine Sigtrygg-Stein" in Schleswig: Das Vermächtnis der Wikingerkönigin Asfrid von Haithabu
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 6-13

27Buchbeitrag  Die beiden "Runensteine" bei der rekonstruierten "Trelleborg" in der Stadt Trelleborg, Provinz Skane (Schonen), Königreich Schweden
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 99-101

28Artikel  Der "Runenstein" von Wusterhusen
Mohr, Lutz. (1999) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 9, 2 (1999) S. 48-50

29Buchbeitrag  Der "Runenstein" von Drewoldke auf der Insel Rügen - Das Produkt eines Fälschers aus dem 18. Jahrhundert und sein schwedisches Vorbild in Tullstorp (Provinz Skane)
Krieg, GüntherMohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 39-49

30Buchbeitrag  Der "Runenstein" von Peenemünde (Mecklenburg-Vorpommern)
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 33-35

31Buchbeitrag  Zwei Runensteine bei Schloss Gripsholm, Stadt Mariefred, Provinz Södermanland - Sachzeugen der Fernverbindungne und des Wagemuts schwedischer Wikinger im 11. Jahrhundert
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 87-92

32Buchbeitrag  Der "Skarthi-Stein" von Haithabu/Schleswig: Ein königliches Runendenkmal für einen pommerschen Jomswikinger?
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 14-22

33Artikel  Die geheimnisvollen Jomswikinger: nordische Seefahrer, Krieger und Händler vor 1000 Jahren an Pommerns Küsten
Mohr, Lutz. (1999) - In: Stier und Greif Bd. 9 (1999) S. 74-76

34Buchbeitrag  Der "Runenstein" von Kräpelin-Wusterhusen in der weiteren Umgebung der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald (Vorpommern)
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 36-38

35Buchbeitrag  Der "kleine" und der "grosse" Jellingstein in Jelling (Jütland, Königreich Dänemark). Symbol des Ruhmes und der Macht der Könige Gorm der Alte (um 900 - um 945) und Harald Blauzahn (um 945 - 986) zur Wikingerzeit
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 64-77

36Buchbeitrag  Ein versteckter Runenstein in der Altstadt von Stockholm, Königreich Schweden
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 96-98

37Buchbeitrag  Der "Erik-Stein" von Wedelspang bei Schleswig und der Schleswiger "Domstein": Zwei runologische Sachzeugen über kriegerisches und friedliches Wikingertum
Mohr, Lutz. (1999) - In: Beiträge zur Runensteinforschung S. 23-32

38Artikel  Lagen Vineta und die Jomsburg an den Küsten Nordvorpommerns?
Mohr, Lutz. (1999) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 9, 1 (1999) S. 47-49

39Artikel  Eldenaer Äbte - makellose Klosterbrüder?
Mohr, Lutz. (1997) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 7, 3 (1997) S. 46-47

40Artikel  Die Sage vom Wartislaw-Stein bei Stolpe: aus alten Überlieferungen ausgekramt
Mohr, Lutz. (1997) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 7, 1 (1997) S. 49-50

41Artikel  Herzog Wartislaw und das Kloster Stolpe: Spuren vorpommerscher Geschichte beiderseits der Peene
Mohr, Lutz. (1996) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 6, 1 (1996) S. 21-22

42Artikel  Was der "Wartislaw-Stein" bei Grüttow im Kreis Anklam erzählt
Mohr, Lutz. (1994) - In: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern Bd. 4, 1/2 (1994) S. 70-73

43Artikel  Zur Geschichte des Klosters Hilda und des Ortes Eldena
Mohr, Lutz. (1977) - In: Neue Greifswalder Museumshefte Bd. 1 (1977) S. 8-34

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.