RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,8 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Schöller, Robert«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Schöller, Robert

RI opac: 17 Einträge

1Monographie  Herzwörtchen - Poetik der mittelalterlichen Interjektion
Schöller, Robert. - Bielefeld (2020)

2Monographie  Die Fassung *T des "Parzival" Wolframs von Eschenbach: Untersuchungen zur Überlieferung und zum Textprofil
Schöller, Robert. - Berlin [u.a.] (2009)

3Sammelwerk  Edition und Sprachgeschichte: Baseler Fachtagung 2. - 4. März 2005
Schöller, RobertViehhauser, Gabriel [Bearb.]. Stolz, Michael [Hrsg.]. - Tübingen (2007)

4Monographie  Seifrits "Alexander": Form und Gehalt einer historischen Utopie des Spätmittelalters
Schöller, Robert. - Wien (1997)

5Buchbeitrag  Gegen Hitler! Gegen Siegfried! Anti-Nibelungisches in der österreichischen Literatur der 1930er-Jahre
Schöller, Robert. (2017) - In: Mittelalterbilder in der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts S. 41-60

6Buchbeitrag  Schmetterlingseffekte. Eine phänomenologische Skizze zum Prozess der Retextualisierung am Beispiel des "Parzival" Wolframs von Eschenbach
Schöller, Robert. (2015) - In: Mittelalterphilologien heute. Eine Standortbestimmung 1 S. 215-234

7Buchbeitrag  Ahi-Effekte. Zur Interjektionalisierung vormoderner Texte
Schöller, Robert. (2015) - In: FS Leopold Hellmuth S. 41-62

8Buchbeitrag  Das Skriptorium des Sangallensis 857
Schöller, RobertViehhauser, Gabriel. (2013) - In: Schreiborte des Mittelalters. Skriptorien, Werke, Mäzene S. 691-716

9Buchbeitrag  Schall und Raum. Zur Kennzeichnung von Anderwelten durch Schallphänomene in der Krone Heinrichs von dem Türlin
Schöller, Robert. (2012) - In: Literarische Räume. Architekturen - Ordnungen - Medien S. 209-216

10Artikel  Wider den Mythos des Unnahbaren: zu Joachim Bumkes neuer "Parzival" Ausgabe
Schöller, Robert. (2010) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 132 (2010) S. 245-255

11Artikel  Text-Ensembles. Die Fassung *T im Rahmen der "Parzival"-Überlieferung
Schöller, Robert. (2010) - In: Germanistik in der Schweiz Bd. 7 (2010) S. 151-159

12Buchbeitrag  Von der Handschrift zum Druck: zur Editionsgeschichte des Parzival
Schöller, Robert. (2009) - In: Schachzabel, Edelstein und der Gral S. 73-77

13Buchbeitrag  Minne-Fragmente: Angedeutete Liebestragödien im "Parzival" Wolframs von Eschenbach
Schöller, Robert. (2009) - In: Gedenkschrift Alfred Ebenbauer S. 441-454

14Artikel  Abenberc - Babenberc. Eine Minimalvariante im "Parzival" (227,13) und ihr Hintergrund
Schöller, Robert. (2007) - In: Zeitschrift für deutsche Philologie Bd. 126 (2007) S. 99-110

15Buchbeitrag  Transkriptionsrichtlinien des "Parzival-" Projekts
Stolz, MichaelSchöller, RobertViehhauser, Gabriel. (2007) - In: Edition und Sprachgeschichte. Baseler Fachtagung S. 295-328

16Artikel  In Trüdingen und anderswo. Varianz in den 'Parzival'-Versen 184,1-185,20
Schöller, Robert. (2005) - In: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur Bd. 134 (2005) S. 415-441

17Artikel  Ismahel oder Asahel? Anmerkungen zu einem Sangspruch (Pseudo)Frauenlobs anlässlich seiner Neuedierung im Supplement zur Göttinger Frauenlob-Ausgabe
Schöller, Robert. (2003) - In: Zeitschrift für deutsche Philologie Bd. 122 (2003) S. 416-424

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.