RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Seebold, Elmar«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Seebold, Elmar

RI opac: 70 Einträge

1Monographie  Chronologisches Wörterbuch des deutschen Wortschatzes: der Wortschatz des 8. Jahrhunderts (und früherer Quellen)
Seebold, Elmar. - Berlin [u.a.] (2001)

2Monographie  Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache
Kluge, Friedrich. Seebold, Elmar [Bearb.]. - Berlin (1989)

3Monographie  Das System der Personalpronomina in den frühgermanischen Sprachen: sein Aufbau u. seine Herkunft
Seebold, Elmar. - Göttingen (1984)
http://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00046243_00001.html

4Artikel  Die Behandlung von Tierdiebstählen in der 'Lex Salica'
Seebold, Elmar. (2015) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 137 (2015) S. 42-62

5Buchbeitrag  Entlehnung und Urverwandtschaft im vorliterarisehen germanischen Wortschatz
Seebold, Elmar. (2015) - In: Early Germanic languages in contact S. 1-22

6Buchbeitrag  Der epische Eingang im zweiten Merseburger Zauberspruch
Seebold, Elmar. (2015) - In: Germanische Altertumskunde. Quellen, Methoden, Ergebnisse S. 263-272

7Artikel  Titel I der "Lex Salica" und seine Weiterungen: untersuchungen zu den malbergischen Glossen VI
Seebold, Elmar. (2014) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 136 (2014) S. 66-75

8Artikel  Alte Runen - Neue Runen
Seebold, Elmar. (2013) - In: Frühmittelalterliche Studien Bd. 47 (2013) S. 1-6

9Buchbeitrag  Die frühen Germanen und ihre Nachbarn
Seebold, Elmar. (2012) - In: Altertumskunde, Altertumswissenschaft, Kulturwissenschaft. Erträge und Perspektiven S. 245-262

10Artikel  Ptolemäus und die Sachsen. Mit Überlegungen zum Status von Namen im Materialteil der Geographie
Seebold, Elmar. (2012) - In: Beiträge zur Namenforschung Bd. 47 (2012) S. 191-206

11Artikel  Typologische Chronologie der Älteren Nordischen Runen: Mit besonderer Berücksichtigung der Brakteateninschriften und der Inschriften der Übergangszeit
Seebold, Elmar. (2011) - In: North-western European language evolution Bd. 62/63 (2011) S. 91-168

12Artikel  Frauenraub, Unzucht und Heirat mit Unfreien in der "Lex Burgundionum" und der "Lex Salica"
Seebold, Elmar. (2010) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 132 (2010) S. 366-377

13Artikel  Die Textstruktur der 'Lex Burgundionum' und der 'Lex Salica'
Seebold, Elmar. (2010) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 132 (2010) S. 18-25

14Artikel  Die gotischen Buchstabennamen mit einem Exkurs über die englischen Manuskriptrunen
Seebold, Elmar. (2010) - In: North-western European language evolution Bd. 58/59 (2010) S. 71-168

15Buchbeitrag  Kelten, Germanen und die Schrift
Seebold, Elmar. (2009) - In: FS Heiko Steuer (2009) S. 125-138

16Buchbeitrag  Pomponius Mela und Plinius über die Nordseeküste. Erschließung der gemeinsamen Quelle
Seebold, Elmar. (2008) - In: FS Wolfgang Haubrichs S. 735-746

17Artikel  Der germanische Rechterminus 'texaca' und die Entführung von Sklaven in der 'Lex Salica'
Seebold, Elmar. (2008) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 130 (2008) S. 438-458

18Artikel  Die malbergischen Glossen: Untersuchungen zu den malbergischen Glossen ; Einführung
Seebold, Elmar. (2007) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 129 (2007) S. 1-7

19Artikel  Malb. 'Leodardi' und die altfriesischen Gesetze: Untersuchungen zu den malbergischen Glossen I
Seebold, Elmar. (2007) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 129 (2007) S. 8-17

20Artikel  Zur Entstehung der "Lex Salica"
Seebold, Elmar. (2007) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 129 (2007) S. 387-401

21Buchbeitrag  Das "futhark" auf den Brakteaten-Inschriften
Seebold, Elmar. (2006) - In: Das futhark und seine einzelsprachlichen Weiterentwicklungen S. 157-168

22Buchbeitrag  Neufunde von Runenalphabeten in Manuskripten
Seebold, Elmar. (2006) - In: Das futhark und seine einzelsprachlichen Weiterentwicklungen S. 408-413

23Buchbeitrag  Alemannisch und Nordgermanisch: Kriterien und Grundlagen für eine sprachgeschichtliche Beurteilung
Seebold, Elmar. (2004) - In: Alemannien und der Norden S. 1-11

24Artikel  Liebe und Glaube
Seebold, Elmar. (2003) - In: Incontri linguistici Bd. 26 (2003) S. 145-157

25Buchbeitrag  Schrapmesser - wirklich?
Seebold, Elmar. (2003) - In: FS Klaus Düwel S. 804-811

26Buchbeitrag  Art. Runen; Runenalphabete; Runeninschirften; Runenzeichen; Runica manuscripta
Seebold, Elmar. (2003) - In: Lexikon des gesamten Buchwesens (2) Tl. 6 S. 418-422

27Buchbeitrag  Art. Norditalische Schriften
Seebold, Elmar. (2002) - In: Hoops Reallexikon der germanischen Altertumskunde Tl. 21 S. Sp. 310-312

28Buchbeitrag  Die Friesen im Zeugnis antiker und spätantiker Autoren
Seebold, Elmar. (2001) - In: Handbuch des Friesischen S. 479-486

29Artikel  Wann und wo sind die Franken vom Himmel gefallen?
Seebold, Elmar. (2000) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 122 (2000) S. 40-56

30Buchbeitrag  Die Iren und die Runen: die Überlieferung fremder Schriften im 8. Jahrhundert als Hintergrund zum ersten Auftreten von Manuscript-Runen
Seebold, Elmar. (2000) - In: Theodisca. Beiträge zur althochdeutschen und altniederdeutschen Sprache S. 10-37

31Buchbeitrag  Die Runeninschrift auf dem Gandersheimer Kästchen
Seebold, Elmar. (2000) - In: Das Gandersheimer Runenkästchen S. 105-110

32Buchbeitrag  Bemerkungen zur Runeninschrift von Pforzen
Seebold, Elmar. (1999) - In: Pforzen und Bergakker. Neue Untersuchungen zu Runeninschriften S. 88-90

33Buchbeitrag  Art. Ogham-Schrift
Seebold, Elmar. (1999) - In: Lexikon des gesamten Buchwesens (2) Tl. 5 S. 446-447

34Buchbeitrag  Die Runeninschrift von Bergakker
Seebold, Elmar. (1999) - In: Pforzen und Bergakker. Neue Untersuchungen zu Runeninschriften S. 157-162

35Buchbeitrag  Die Eiche
Seebold, Elmar. (1999) - In: FS Wolfgang Meid (1999) S. 465-470

36Buchbeitrag  Linguistische und ikonographische Deutungsprobleme der Inschriftenbrakteaten (die Tradierung von Bild und Schrift)
Seebold, Elmar. (1998) - In: Runeninschriften als Quellen interdisziplinärer Forschung S. 268-297

37Artikel  Mandevilles Alphabete und die mittelalterlichen Alphabetsammlungen
Seebold, Elmar. (1998) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 120 (1998) S. 435-449

38Buchbeitrag  Indogermanisch - Germanisch - Deutsch: genealogische Einordnung und Vorgeschichte des Deutschen
Seebold, Elmar. (1998) - In: Sprachgeschichte. Ein Handbuch Tl. 1 S. 963-973

39Artikel  Zapfen, Zipfel, Zopf, zupfen und die "mots populaires" in den germanischen Sprachen
Seebold, Elmar. (1997) - In: Historische Sprachforschung Bd. 110 (1997) S. 146-160

40Buchbeitrag  Wer waren die Friesen - sprachlich gesehen?
Seebold, Elmar. (1995) - In: Friesische Studien 2 S. 1-17

41Buchbeitrag  Wortgeschichte/Etymologie der Namen
Seebold, Elmar. (1995) - In: Namenforschung. Ein internationales Handbuch zur Onomastik Tl. 1 S. 602-609

42Buchbeitrag  Völker und Sprachen in Däemark zur Zeit der germanischen Wanderungen
Seebold, Elmar. (1995) - In: Nordwestgermanisch S. 155-186

43Buchbeitrag  Die sprachliche Deutung und Einordnung der archaischen Runeninschriften
Seebold, Elmar. (1994) - In: Runische Schriftkultur in kontinental-skandinavischer und -angelsächsischer Wechselbeziehung S. 56-94

44Buchbeitrag  Das erste Auftreten germanischer Bildelemente und Runen auf den Goldbrakteaten der Völkerwanderungszeit
Seebold, Elmar. (1994) - In: FS Heinrich Beck (1994) S. 601-618

45Buchbeitrag  Regional gebundene Wörter in Wærferths Übersetzung der Dialoge Gregors des Großen
Seebold, Elmar. (1993) - In: FS Hans Schabram S. 251-277

46Buchbeitrag  Kentish - and Old English texts from Kent.
Seebold, Elmar. (1992) - In: Studies Helmut Gneuss S. 409-434

47Buchbeitrag  Römische Münzbilder und germanische Symbolwelt
Seebold, Elmar. (1992) - In: Germanische Religionsgeschichte. Quellen und Quellenprobleme S. 270-335

48Buchbeitrag  Die Stellung der englischen Runen im Rahmen der Überlieferung des älteren FuÞark
Seebold, Elmar. (1991) - In: Old English Runes and their Continental Background S. 439-569

49Buchbeitrag  Was ist jütisch? Was ist kentisch?
Seebold, Elmar. (1990) - In: Britain 400-600. Language and History S. 335-352

50Buchbeitrag  Die Inschrift B von Westeremden und die friesischen Runen
Seebold, Elmar. (1990) - In: Aspects of old Frisian philology S. 408-427

51Buchbeitrag  Etymologische Wörterbücher
Seebold, Elmar. (1990) - In: Wörter und Namen. Aktuelle Lexikographie. Symposium Schloß Rauischholzhausen S. 127-129

52Artikel  Winchester und Canterbury: Zum spätaltenglischen Sprachgebrauch
Seebold, Elmar. (1989) - In: Anglia Bd. 107 (1989) S. 52-60

53Buchbeitrag  Fastnacht und Fasten
Seebold, Elmar. (1989) - In: FS Hans-Friedrich Rosenfeld S. 493-505

54Buchbeitrag  Mhd. wengel "Wänglein" und Walthers Gedicht von der Frauenschönheit
Seebold, Elmar. (1989) - In: FS Herbert Kolb S. 626-641

55Buchbeitrag  Die altenglischen Verben auf -läecan
Seebold, Elmar. (1989) - In: FS Wolfgang Meid (1989) S. 333-358

56Buchbeitrag  Die Konstituierung des Germanischen in sprachlicher Sicht
Seebold, Elmar. (1986) - In: Germanenprobleme in heutiger Sicht S. 168-182

57Buchbeitrag  Etymologie
Seebold, Elmar. (1984) - In: Sprachgeschichte. Ein Handbuch (1) Tl. 1 S. 823-832

58Buchbeitrag  Die kontinentalgermanischen Sprachen und Literaturen
Seebold, Elmar. (1982) - In: Propyläen-Geschichte der Literatur 2 S. 221-241

59Artikel  Archaic patterns in the word formation of early Germanic languages
Seebold, Elmar. (1975) - In: Transactions of the Philological Society Bd. 74 (1975) S. 157-172

60Artikel  Der Aufbau des altfriesischen Brokmerbriefs
Seebold, Elmar. (1975) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 97 (1975) S. 365-395

61Artikel  Die ae. Entsprechungen von lat. SAPIENS und PRUDENS. (Eine Untersuchung über die mundartliche Gliederung der ae. Literatur)
Seebold, Elmar. (1974) - In: Anglia Bd. 92 (1974) S. 291-333

62Artikel  Gt. gasinþa "Reisegefährte" und gasinþi "Reisegesellschaft"
Seebold, Elmar. (1974) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 96 (1974) S. 1-11

63Artikel  Gotisch gasinba "Reisegafährte" und gasinþi "Reisegesellschaft". Ein Nachtrag
Seebold, Elmar. (1974) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 96 (1974) S. 336

64Artikel  Das germanische Wort für den Heiden
Seebold, Elmar. (1971) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 93 (1971) S. 29-45

65Artikel  Altnordisch olla "waltete" und althochdeutsch bigonda "begann"
Seebold, Elmar. (1968) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 89 (1968) S. 119-128

66Artikel  Erhaltung und Schwund des Kompositionsvokals im Gotischen
Seebold, Elmar. (1968) - In: Zeitschrift für vergleichende Sprachforschung Bd. 82 (1968) S. 69-97

67Artikel  Ae. twegen und ahd. zwene "zwei"
Seebold, Elmar. (1968) - In: Anglia Bd. 86 (1968) S. 417-436

68Artikel  Das grammatische Geschlecht von baurgs-waddjus und grundu-waddjus
Seebold, Elmar. (1968) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 90 (1968) S. 216

69Artikel  Die AE. starken "Partizipia Praeteriti" mit Umlaut
Seebold, Elmar. (1967) - In: Anglia Bd. 85 (1967) S. 251-269

70Artikel  Sind got. nawis und sutis i-stämmige Adjektive?
Seebold, Elmar. (1967) - In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur Bd. 89 (1967) S. 42-53

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.