RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,8 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Stridde, Christine«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Stridde, Christine

RI opac: 15 Einträge

1Monographie  Verbalpräsenz und göttlicher Sprechakt: Zur Pragmatik spiritueller Kommunikation 'zwischen' "St. Trudperter Hohelied" und Mechthilds von Magdeburg "Das fließende Licht der Gottheit"
Stridde, Christine. - Stuttgart (2009)

2Buchbeitrag  'Mit also süssen ougen sach es uns an'. Zeitlichkeit, Vergegenwärtigung und Ich-Stimme in Mechthilds von Magdeburg "Fließendem Licht der Gottheit"
Stridde, Christine. (2017) - In: Von sich selbst erzählen. Historische Dimensionen des Ich-Erzählens S. 487-516

3Buchbeitrag  Vergegenwärtigung
Stridde, Christine. (2017) - In: Handbuch Sprache und Religion S. 356-382

4Buchbeitrag  Das Spiel um die "âventiure": ein Versuch zu Pennincs und Pieter Vostaerts "Roman van Walewein"
Stridde, Christine. (2015) - In: FS Peter Strohschneider S. 65-93

5Buchbeitrag  "Skandal. Liebesbriefe waren gefälscht." Zur Logik des Briefeschreibens in den Minnereden
Stridde, Christine. (2014) - In: Zwischen Anthropologie und Philologie. Beiträge zur Zukunft der Minneredenforschung S. 213-252

6Buchbeitrag  Innovativer Formalismus und Konkretheit des Symbolischen. Konrads von Würzburg poetologisches Programm
Stridde, Christine. (2013) - In: Wie anders war das Mittelalter? S. 205-231

7Buchbeitrag  Spirituelle Selbstmitteilung und poetische Selbstreferenz. Literaturwissenschaftliche Überlegungen zur Ästhetik der Offenbarungsrede anhand einiger mittelalterlicher Beispiele
Stridde, Christine. (2012) - In: Das Buch in den Büchern. Wechselwirkungen von Bibel und Literatur S. 355-371

8Buchbeitrag  Das hingewürfelte Wort. Ebenen der Unverständlichkeit in mittelalterlichen Sprach-Spielen
Stridde, Christine. (2012) - In: Sprache und Geheimnis. Sondersprachenforschung im Spannungsfeld zwischen Arkanem und Profanem S. 267-292

9Buchbeitrag  "Faciamus hominem": Wie der Mensch mit Gott vor der Schöpfung spricht
Stridde, Christine. (2012) - In: Sprechen mit Gott S. 15-30

10Buchbeitrag  Spiel
Stridde, Christine. (2011) - In: Lieblingsstücke. Germanistik in Zürich S. 190-191

11Buchbeitrag  Evangelische, visionäre oder gespielte Zeugenschaft? Passion im Rheinischen Marieniob
Stridde, Christine. (2011) - In: Zeugnis und Zeugenschaft. Perspektiven aus der Vormoderne S. 197-220

12Artikel  Text-Symbiosen. Latein und Volkssprache im Spannungsfeld von Gebrauchs-Situation und Gebrauchs-Funktion
Stridde, Christine. (2011) - In: Beiträge zur deutschen Sprache und Literatur Bd. 133 (2011) S. 419-440

13Buchbeitrag  Erzählen vom Spiel - Erzählen als Spiel. Spielszenen in der mittelalterlichen Erzählliteratur
Stridde, Christine. (2010) - In: Literatur und Spiel. Zur Poetologie literarischer Spielszenen S. 27-44

14Buchbeitrag  Heinrich Wittenwiler, "Der Ring" (um 1410)
Stridde, Christine. (2008) - In: Literarische Performativität. Lektüren vormoderner Texte S. 299-316
http://www.mediality.ch/download/MW%2003_897_Herberichs_Kiening_Literarische_Performativit%C3%A4t.pdf

15Buchbeitrag  Die performative Zumutung: Sprechakt, Deixis und Imagination im "St. Trudperter Hohenlied"
Stridde, Christine. (2007) - In: Imagination und Deixis. Studien zur Wahrnehmung im Mittelalter S. 85-103

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.