RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Traeger, Josef«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Traeger, Josef

RI opac: 35 Einträge

1Monographie  Die Bischöfe des mittelalterlichen Bistums Schwerin
Traeger, Josef. - Leipzig (1984)

2Sammelwerk  Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin
Berger, Michael [Bearb.]. Traeger, Josef [Hrsg.]. - Leipzig (1984)

3Monographie  Die Bischöfe des mittelalterlichen Bistums Schwerin. Mit einem Anh.: Administratoren und Kandidaten in nachreformatorischer Zeit. Niels Stensen als Bischof in Schwerin 1685/86
Traeger, Josef. - Leipzig (1980)

4Monographie  St. Maria im Sonnenkamp. Ein Beitrag zur Geschichte des ehemaligen Zisterzienserinnen-Priorats Neukloster 1219-1555
Traeger, Josef. - Leipzig (1971)

5Buchbeitrag  Art. Rentelen, Michael de (OP) († spätestens 1473). 1462 Ep. tit. Cimbaliensis. 1462-1472 Weihbischof in Schwerin, Havelberg, Kammin, Roskilde
Traeger, JosefPetersohn, Jürgen. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 578

6Buchbeitrag  Art. Loste, Konrad (1416/18-1503). 1482-1503 Bischof von Schwerin
Traeger, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 437-438

7Buchbeitrag  Art. Schwerin (ecclesia Zwerinensis)
Traeger, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 830

8Buchbeitrag  Art. Pentz, Nikolaus von († 1482). 1479-1482 Bischof von Schwerin
Traeger, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 523

9Buchbeitrag  Art. Böddeker, Nikolaus († 1459). 1444-1457 Weihbischof von Schwerin
Traeger, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 63-64

10Buchbeitrag  Art. Wolmers, Werner († 1473). 1458-1473 Bischof von Schwerin
Traeger, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 764

11Buchbeitrag  Art. Brunstorp (de), Levinus (Livinius) (OP) († frühestens 1487). 1478 Ep. tit. Dionysiensis. Seit 1478 Weihbischof in Halberstadt. Um 1480 Weihbischof in Schwerin
Traeger, JosefPilvousek, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 84

12Buchbeitrag  Art. Woggersin, Heinrich (OESA) († frühestens 1454). 1436 Ep. tit. Sebastiensis. Seit 1436 Weihbischof in Kammin. 1442-1454 Weihbischof in Schwerin
Traeger, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 762

13Buchbeitrag  Art. Balthasar, Herzog von Mecklenburg (1452-1507). 1474-1479 Administrator des Bistums Schwerin
Traeger, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 32

14Buchbeitrag  Art. Lange, Gottfried (um 1428-1458). 1457-1458 Bischof von Schwerin
Traeger, Josef. (1996) - In: Gatz, Bischöfe 2 S. 411

15Artikel  Ludolf, Bischof von Ratzeburg (1236-1250). Ein Literaturbericht
Traeger, Josef. (1985) - In: Analecta Praemonstratensia Bd. 61 (1985) S. 145-150

16Buchbeitrag  Vom Bistum Mecklenburg zum Bistum Schwerin
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 7

17Buchbeitrag  Warin
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 35

18Buchbeitrag  Das Stiftsland Schwerin
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 7-9

19Buchbeitrag  Die reformierte Kirche und Gemeinde
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 26-27

20Buchbeitrag  Bützow
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 10

21Buchbeitrag  Die Stiftskirche St. Elisabeth in Bützow
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 16-25

22Buchbeitrag  Die alte Wariner Stiftskirche "Zum Heiligen Geist"
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 41-45

23Buchbeitrag  Aus der Chronik der katholischen Kirchengemeinde St. Josef Warin
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 48

24Buchbeitrag  Aus der Geschichte Bützows als "Stiftshauptstadt"
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 10-13

25Buchbeitrag  Geschichtliche Einführung
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 4-6

26Buchbeitrag  Die Bischöfe des Bistums Schwerin
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 90-99

27Buchbeitrag  Zur Geschichte der Stadt Warin
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 35-37

28Buchbeitrag  Aus der Geschichte Tempzins und seines Ordenshauses im Mittelalter
Traeger, Josef. (1984) - In: Das Stiftsland der Schweriner Bischöfe um Bützow und Schwerin S. 100-106

29Artikel  Die Tätigkeit von Weihbischöfen aus dem Dominikanerorden im mittelalterlichen Bistum Schwerin
Traeger, Josef. (1983) - In: Archivum Fratrum Praedicatorum Bd. 53 (1983) S. 277-292

30Artikel  Michael de Rentelen - ein Lübecker Bürgersohn als Weihbischof im mittelalterlichen Bistum Schwerin
Traeger, Josef. (1982) - In: Archivum Fratrum Praedicatorum Bd. 52 (1982) S. 187-196

31Artikel  Franziskaner als Weihbischöfe im mittelalterlichen Bistum Schwerin
Traeger, Josef. (1980) - In: Franziskanische Studien Bd. 62 (1980) S. 326-336

32Artikel  Berno, OCist, Apostel der Obodriten (1158-1191)
Traeger, Josef. (1979) - In: Cistercienser Chronik Bd. 86 (1979) S. 6-15

33Buchbeitrag  Art. Kaiser, Kaiserbild
Traeger, Josef. (1970) - In: Lexikon der christlichen Ikonographie Tl. 2 S. Sp. 474-478

34Artikel  St. M. im Sonnenkamp oder Neukloster. Das Grundungsdatum des Frauenklosters
Traeger, Josef. (1970) - In: Cistercienser Chronik Bd. 77 (1970) S. 61-66

35Buchbeitrag  Art. Konstantin
Traeger, Josef. (1970) - In: Lexikon der christlichen Ikonographie Tl. 2 S. Sp. 546-551

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.