RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

Personennamen

Publikationen »Wiktorowicz, Józef«

Weiterleitung der Anfrage zur Suchmaschine des Karlsruher Virtuellen Katalogs: Wiktorowicz, Józef

RI opac: 28 Einträge

1Sammelwerk  Satz und Text: zur Relevanz syntaktischer Strukturen zur Textkonstitution ; [anlässlich der Internationalen Tagung zum Thema "Satz und Text. Zur Relevanz Syntaktischer Strukturen zur Textkonstitution" vom 21. bis 23. September 2011 an der Universität Warschau gehalten ...]
Wiktorowicz, JózefJust, AnnaGaworski, Ireneusz [Hrsg.]. - Frankfurt a. M. (2013)

2Monographie  Die Temporaladverbien im Frühneuhochdeutschen (Vol. 1-2)
Wiktorowicz, Józef. - Warszawa [u.a.] (2001 - 2008)

3Monographie  Die Temporaladverbien in der mittelhochdeutschen Zeit
Wiktorowicz, Józef. - Warszawa (1999)

4Sammelwerk  Studien zur deutschen und niederländischen Sprache und Kultur. Festschrift für Jan Czochralski
Wiktorowicz, Józef [Hrsg.]. - Warsawa (1996)

5Monographie  System fonologiczny jelzyka niemieckiego ksiag miejskich Krakowa w XIV wieku [Das phonologische System der deutschen Kanzleisprache in den Stadtbüchern von Krakau aus dem 14. Jahrhundert]
Wiktorowicz, Józef. - Warszawa (1981)

6Buchbeitrag  Die graphematisch - phonologische Analyse der deutschen Sprache in der Krakauer Kanzleisprache im 14. Jahrhundert
Wiktorowicz, Józef. (2017) - In: Sprache der deutschsprachigen Kanzleien in der frühneuhochdeutschen Zeit im südlichen Ostseeraum 1 S. 11-22

7Buchbeitrag  Die Stellung des Genitivattributs in den frühneuhochdeutschen Texten
Wiktorowicz, Józef. (2015) - In: Wirksame Rede im Frühneuhochdeutschen. Syntaktische und textstilistische Aspekte S. 273-284

8Buchbeitrag  Die attributiven Relativsätze im Frühneuhochdeuschen
Wiktorowicz, Józef. (2015) - In: Komplexität und Emergenz in der deutschen Syntax S. 281-294

9Buchbeitrag  Die deutsche Kanzleisprache in Polen
Wiktorowicz, Józef. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 599-608

10Buchbeitrag  Die "Stadtordnung" als Textsorte. Anhand einer Abschriftensammlung aus Krakau
Wiktorowicz, Józef. (2011) - In: Textsortentypologien und Textallianzen des 13. und 14. Jahrhunderts S. 429-438

11Buchbeitrag  Der Kanzleistil als Eigenschaft sprachlicher Handlungsmuster anhand der kanzleisprachlichen Texte aus Krakau
Wiktorowicz, Józef. (2009) - In: Kanzleistil. Entwicklung, Form, Funktion S. 249-256

12Buchbeitrag  Die Substantivderivation in der Krakauer Kanzleisprache
Wiktorowicz, Józef. (2009) - In: Kanzleisprache - ein mehrdimensionales Phänomen S. 261-270

13Buchbeitrag  Der lexikalische und semantische Wandel innerhalb der Temporaladverbien im Mittelhochdeutschen und Frühneuhochdeutschen, Temporaladverbien zur Lokalisierung eines Sachverhalts vor einem kontextuellen Geschehen
Wiktorowicz, Józef. (2008) - In: FS Wolfgang Haubrichs S. 601-616

14Buchbeitrag  Die Anfänge der deutschen Kanzleisprache in Krakau.
Wiktorowicz, Józef. (2008) - In: Die Anfänge deutschsprachiger Kanzleien in Europa S. 33-40

15Buchbeitrag  Die Textsorten und Textallianzen in der deutschen Kanzleisprache von Krakau
Wiktorowicz, Józef. (2007) - In: Studien zu Textsorten und Textallianzen um 1500 S. 275-286

16Buchbeitrag  Die phonetischen Besonderheiten der deutschen Kanzleisprache in Krakau. Korrektur der Angaben in der Geschichte der schlesischen Mundart im Mittelalter von Wolfgang Jungandreas
Wiktorowicz, Józef. (2006) - In: Wroclaw-Berlin. Germanistischer Brückenschlag im deutsch-polnischen Dialog S. 111-118

17Artikel  Zur lexikographischen Erfassung des frühneuhochdeutschen Wortschatzes
Wiktorowicz, Józef. (2004) - In: Studia niemcoznawcze Bd. 27 (2004) S. 621-628

18Buchbeitrag  Die Textsorte "Testament" in der Krakauer Kanzleisprache
Wiktorowicz, Józef. (2004) - In: Textsortentypologien und Textallianzen von der Mitte des 15. bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts S. 167-176

19Buchbeitrag  Zur Textsortenklassifikation in der deutschen Kanzleisprache in Krakau
Wiktorowicz, Józef. (2003) - In: Aufgaben eine künftigen Kanzleisprachenforschung S. 69-76

20Buchbeitrag  Zur Syntax der deutschen Kanzleisprache in Krakau
Wiktorowicz, Józef. (2001) - In: Deutsche Kanzleisprachen im europäischen Kontext S. 215-224

21Buchbeitrag  Die Historiographie der deutsch-polnischen Sprachbeziehungen vor dem Hintergrund der politischen Geschichte der beiden Länder
Wiktorowicz, Józef. (2001) - In: Tausend Jahre polnisch-deutsche Beziehungen S. 265-275

22Buchbeitrag  Das Nationalbewußtsein und die neuere deutsche Geschichte der Wörter "Deutschland" und "Deutscher"
Wiktorowicz, Józef. (1999) - In: Nationale Identität aus germanistischer Perspektive S. 37-48

23Artikel  Zu Bedeutungsentwicklung der Begriffe "Volk" und "Nation"
Wiktorowicz, Józef. (1998) - In: Studia niemcoznawcze Bd. 16 (1998) S. 311-324

24Buchbeitrag  Die deutsche Sprache in den Stadtbüchern Krakaus im 15. und 16. Jahrhundert
Wiktorowicz, Józef. (1995) - In: FS Rudolf Große S. 227-235

25Artikel  Die Temporaladverbien im Mittelhochdeutschen. Versuch einer semantischen Analyse
Wiktorowicz, Józef. (1993) - In: Studia niemcoznawcze Bd. 8 (1993) S. 97-122

26Artikel  Die Sprache von Wit Stwosz
Wiktorowicz, Józef. (1989) - In: Studia niemcoznawcze Bd. 4 (1989) S. 35-60

27Artikel  Zur Sprache und Herkunft von Veit Stoß/Wit Stwosz
Wiktorowicz, Józef. (1987) - In: Beiträge zur Erforschung der deutschen Sprache Bd. 7 (1987) S. 151-167

28Artikel  Die graphematische Analyse der deutschen Sprache in den Krakauer Stadtbüchern des 14. Jahrhunderts
Wiktorowicz, Józef. (1984) - In: Zeitschrift für deutsche Philologie Bd. 103 (1984) S. 407-420

Alphabetisches Register

(Wählen Sie einen Buchstaben aus, um das Register anzuzeigen)


Suchbeispiele

Nachname beginnt mit 'Zg': zg

Nachname beginnt mit 'Kucz': kucz

Nachname beginnt mit 'Kucz' und Vorname mit "A": kucz*, a

Nachname beginnt mit 'Ku' und Vorname 'Andreas': ku*andreas

Vorname 'Fumiko': *fumiko

Varianten von 'de Lacroix': *de*la*cro*

Varianten von 'Mayboom': m__b__m

Hinweis: Hier im Personenindex sind alle Namen von Autoren, Herausgebern und beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet, die den Werken in der Datenbank zugeordnet sind. Der Index wird automatisch per Software erstellt.
Bitte beachten Sie ausserdem die von RI-Mitarbeitern gepflegten Personeneinträge im Thesaurus zur inhaltlichen Auszeichnung der Werke, da diese Einträge hier nicht mit aufgelistet werden.