RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

RI-Opac SucheTreffer: 131

Suchergebnisse

Titelstichwörter: Kanzleisprache*


1Sammelwerk  Produzenten und Texte im städtischen und kanzelarischen Kontext. Stadtschreiber und (Stadt)Literaten: Beiträge der 9. Tagung des Arbeitskreises Historische Kanzleisprachenforschung, 14. bis 16. September 2017
Hünecke, Rainer [Hrsg.]. - Wien (2018)

2Buchbeitrag  Zur Graphematik der Liegnitzer Kanzleisprache in der frühneuhochdeutschen Zeit
Just, Anna. (2017) - In: Sprache der deutschsprachigen Kanzleien in der frühneuhochdeutschen Zeit im südlichen Ostseeraum 1 S. 135-146

3Monographie  Der Schreibusus der städtischen Kanzlei Straubing im 14. Jahrhundert: ein Beitrag zur historischen Stadt- und Kanzleisprachenforschung
Kolbeck, Christopher. - Frankfurt a. M. (2017)

4Buchbeitrag  Die graphematisch - phonologische Analyse der deutschen Sprache in der Krakauer Kanzleisprache im 14. Jahrhundert
Wiktorowicz, Józef. (2017) - In: Sprache der deutschsprachigen Kanzleien in der frühneuhochdeutschen Zeit im südlichen Ostseeraum 1 S. 11-22

5Buchbeitrag  Schreibgewohnheiten in der deutschen Kanzleisprache Krakaus im 16. Jahrhundert
Kaleta-Wojtasik, Slawomira. (2017) - In: Sprache der deutschsprachigen Kanzleien in der frühneuhochdeutschen Zeit im südlichen Ostseeraum 1 S. 23-41

6Buchbeitrag  Zur Danziger Kanzleisprache im Mittelalter
Kryszczuk, Grazyna. (2017) - In: Sprache der deutschsprachigen Kanzleien in der frühneuhochdeutschen Zeit im südlichen Ostseeraum 1 S. 63-75

7Buchbeitrag  Gab es eine Variation innerhalb der Pariser Kanzleisprachen? Beobachtungen anhand eines Korpus von volkssprachlichen Urkunden der Prévôté und der Chancellerie royale aus dem 13. Jahrhundert
Videsott, Paul. (2016) - In: Mittelalterliche Stadtsprachen S. 205-222

8Buchbeitrag  Räumliche und zeitliche Abgrenzung einer Erforschung der deutschen Kanzleisprachen
Meier, Jörg. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 15-20

9Sammelwerk  Kanzleisprachenforschung: ein internationales Handbuch
Glantschnig, MelanieReichsöllner, JakobScherr, Elisabeth [Bearb.]. Greule, AlbrechtMeier, JörgZiegler, Arne [Hrsg.]. - Berlin [u.a.] (2012)

10Buchbeitrag  Die Kanzleisprache der Stadt Köln
Möller, Robert. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 495-508

11Buchbeitrag  Kanzleisprache im germanisch-romanischen Grenzgebiet
Pitz, Martina. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 625-646

12Buchbeitrag  Die deutsche Kanzleisprache in Polen
Wiktorowicz, Józef. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 599-608

13Buchbeitrag  Deutsche Kanzleisprache in Siebenbürgen
Dogaru, Dana Janetta. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 571-588

14Buchbeitrag  Die deutsche Kanzleisprache in der Slowakei
Papsonová, Mária. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 557-570

15Buchbeitrag  Deutsche Kanzleisprache in Ungarn
Greul, Claudia. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 543-556

16Buchbeitrag  Mittelrheinische Kanzleisprache
Steffens, Rudolf. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 475-494

17Buchbeitrag  Kanzleisprache der Stadt Dresden
Hünecke, Rainer. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 457-474

18Buchbeitrag  Die niederdeutsche Kanzleisprache von Riga
Lele-Rozentale, Dzintra. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 399-412

19Buchbeitrag  Die Kanzleisprache von Braunschweig
Jarling, Anke. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 367-398

20Buchbeitrag  Die Kanzleisprache Lübecks
Peters, Robert. (2012) - In: Kanzleisprachenforschung. Ein internationales Handbuch S. 347-366

RI-Opac SucheTreffer: 131