RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

RI-Opac SucheTreffer: 513

Suchergebnisse

Suchbegriffe: Heinrich der Löwe


1Buchbeitrag  Mathilde von England, Heinrich der Löwe und die heiligen Könige. Das Hildesheimer Oswald-Reliquiar aus der Sicht des Historikers
Vogtherr, Thomas. (2017) - In: Typen mittelalterlicher Reliquiare zwischen Innovation und Tradition S. 195-210

2Artikel  Dimensionen hochmittelalterlicher Illegitimität. Heinrich der Löwe und seine "natürliche" Tochter Mathilde
Harder, Clara. (2017) - In: Archiv für Kulturgeschichte Bd. 99 (341-370)

3Buchbeitrag  Heinrich der Löwe und sein Politikmodell im Norden des Reichs
Schneidmüller, Bernd. (2016) - In: Die Staufer und der Norden Deutschlands S. 12-46

4Buchbeitrag  1144: Heinrich der Löwe bestätigt die Rechte des Klosters Bursfelde: frühes Zeugnis einer langen Regierungstätigkeit
Glaubitz, Stefan. (2016) - In: Geschichte Niedersachsens in 111 Dokumenten S. 24-27

5Artikel  1166 - Heinrich der Löwe undder Ausbau Braunschweigs zum "sächsischen Jerusalem"
Küntzel, Thomas. (2016) - In: Concilium medii aevi Bd. 19 (2016)
http://cma.gbv.de/dr,cma,019,2016,a,01.pdf

6Artikel  Führte Heinrich der Löwe ein Wappen?
Rabbow, Arnold. (2015) - In: Das Kleeblatt , 2 (2015) S. 22-38

7Artikel  Auf dem Reichstag in Goslar 1154 wird Heinrich der Löwe Herzog von Bayern
Cott, Georg Oswald. (2014) - In: Braunschweigischer Kalender (2014) S. 77-80

8Buchbeitrag  Erinnern und verdrängen. Friedrich Barbarossa, Heinrich der Löwe und eine verlorene Schlacht
Fried, Johannes. (2013) - In: Italien, Mitteldeutschland, Polen. Geschichte und Kultur S. 151-210

9Buchbeitrag  Hatte Heinrich der Löwe eine Schwester?
Wolf, Armin. (2013) - In: Wolf, Verwandtschaft - Erbrecht - Königswahlen S. 505-537

10Artikel  Heinrich der Löwe als Ritter
Ehlers, Joachim. (2013) - In: Jahrbuch der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft (2012) S. 16-36

11Artikel  Österreich verläßt Bayern: wie konnte Barbarossa dem Anspruch seines Vetters Heinrich des Löwen nachkommen, ohne sich dabei seinen Onkel, den bisherigen Bayernherzog Heinrich II. Jasomirgott, dauerhaft zum Gegner zu machen. Er teilte Bayern und machte die Markgrafschaft Österreich mit den "Privilegium minus" zum Herzogtum
Görich, Knut. (2012) - In: Damals Bd. 44, 4 (2012) S. 24-29

12Artikel  Bardowick - durch Heinrich den Löwen "zu einem Dorf gemacht".
Hucker, Bernd Ulrich. (2012) - In: Salzgitter-Jahrbuch Bd. 30 (2012) S. 215-227

13Artikel  Von Karl dem Großen zu Heinrich dem Löwen: ein Bericht über die aktuellen Forschungen zum Frühmittelalter am Höhbeck
Schneeweiß, Jens. (2012) - In: Hannoversches Wendland Bd. 16/17 (1998/2011) S. 209-238

14Artikel  Zum Wappen Heinrichs des Löwen
Rabbow, Arnold. (2012) - In: Braunschweigisches Jahrbuch für Landesgeschichte Bd. 93 (2012) S. 167-180

15Sammelwerk  Nach Jerusalem!: Heinrich der Löwe und Friedrich Barbarossa auf Kreuzfahrt
Hummel, Carz [Hrsg.]. - Wedemark (2012)

16Buchbeitrag  Heinrich der Löwe - Mensch und Tier
Borstelmann, Arne. (2012) - In: Humana - Animalia S. 169-184

17Artikel  Kein Ravensburger!: zur Diskussion um die Geburt Herzog Heinrichs des Löwen
Rudolf, Hans Ulrich. (2011) - In: Im Oberland Bd. 22, 2 (2011) S. 20-26

18Buchbeitrag  Exil. Heinrich der Löwe und das Haus Plantagenêt 1182-1185
Ehlers, Joachim. (2011) - In: Christliches und jüdisches Europa im Mittelalter S. 71-82

19Buchbeitrag  Art. Heinrich der Löwe (um 1129-1195)
Althoff, Gerd. (2011) - In: HRG (2) Tl. 2 S. Sp. 911-912

20Buchbeitrag  Welche Sprache(n) sprach Heinrich der Löwe? Eine sprachhistorische Spurensuche aufgrund einer Biographie aus dem Mittelalter
Behr, Hans-Joachim (Philologe). (2010) - In: Sprachgeschichten. Eine Braunschweiger Vorlesung S. 99-124

RI-Opac SucheTreffer: 513