RI OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,8 Millionen verzeichnete Werke

RI-Opac SucheTreffer: 7

Suchergebnisse

Thesaurusbegriffe: 118052632


1Artikel  Vor 600 Jahren unterstützt Erzbischof Johann II. von Mainz den "Hanauer Staatsstreich" und verpfändet nachfolgend das Schloß Alzenau an die neuen Herren von Hanau
Kempf, Werner Bernhard. (2003) - In: Mitteilungsblatt (Main-Kinzig) Bd. 28 (2003) S. 15-18

2Buchbeitrag  Johann II. von Nassau, Erzbischof von Mainz (1397-1419)
Holtz, Eberhard. (1995) - In: Deutsche Fürsten des Mittelalters S. 358-369

3Buchbeitrag  Art. Johann II. von Nassau, Erzbischof von Mainz (seit 1397), * um 1360, † 23.9.1419 Aschaffenburg, begr. Mainz, Dom.
Brück, Anton Philipp. (1974) - In: NDB Tl. 10 S. 496

4Monographie  War Erzbischof Johann II. von Mainz der Urheber der Tötung Herzogs Friedrich von Braunschweig?
Huckert, Heinrich Egon. - Neisse (1888)
http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/ulbdsp/content/titleinfo/6854327

5Buchbeitrag  Art. Johann II., Erzbischof von Mainz (1397-1419)
Menzel, Karl. (1881) - In: ADB 14 S. 764-776

6Monographie  Die Politik der Stadt Mainz während der Regierungszeit des Erzbischofs Johann II. (1397-1419)
Huckert, Heinrich Egon. - Leipzig (1877)
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6:1-98892
http://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/hd/content/titleinfo/2497747

7Artikel  Briefwechsel Johanns II., Erzbischofs von Mainz, mit Balthasar, Wilhelm dem Älteren, Friedrich dem Älteren und Friedrich dem Jüngeren, Landgrafen von Thüringen und Markgrafen von Meißen, in den Jahren 1404 und 1405. Als Beitrag zur Culturgeschichte jener Zeit
Fichard gen. Baur von Eyseneck, Johann Carl von. (1828) - In: Wetteravia Bd. 1 (1828) S. 158-210
http://books.google.de/books?id=IDwAAAAAcAAJ&hl=de&pg=PA158#v

RI-Opac SucheTreffer: 7