RI-Opac: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter - Über 2,3 Millionen verzeichnete Werke

RI-Opac SucheTreffer: 99

Suchergebnisse

Deskriptoren: Münzenberg


1Monographie  Burgruine Münzenberg: Adelsburg der Staufenzeit - bedeutende Höhenburg des 12. und 13. Jahrhunderts
Jost, Bettina. - Regensburg (2015)

2Artikel  Grabinschriften und Graffiti im ehemaligen St.-Marien-Klosterauf auf dem Münzenberg zu Quedlinburg
Wozniak, Thomas. (2013) - In: Concilium medii aevi Bd. 16 (2013) S. 73-95
http://cma.gbv.de/dr,cma,016,2013,a,04.pdf

3Buchbeitrag  Anmerkungen zum Familienverband des Frankfurter Juden Falk von Münzenberg
Schnur, David. (2012) - In: FS Friedhelm Burgard S. 93-109
http://www.medieval-ashkenaz.org/fileadmin/user_upload/online-publikationen/Schnur__Anmerkungen.pdf

4Buchbeitrag  Die ehemalige Klosterkirche St. Marien auf dem Münzenberg in Quedlinburg. Neue Erkenntnisse zum Westbau
Scheftel, Michael. (2011) - In: Religiosität in Mittelalter und Neuzeit S. 169-170
https://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/mitt-dgamn/article/view/17138/10954

5Artikel  Vom Amt des "Beschließers" auf der Burgruine Münzenberg
Steinl, Gerhard. (2011) - In: Butzbacher Geschichtsblätter , 256 (2011) S. 1-3

6Buchbeitrag  Burg Münzenberg und Kloster Arnsburg
Akermann, Manfred. (2010) - In: Akermann, Burgen und Pfalzen der Staufer S. 25-29

7Monographie  Reisen in die Vergangenheit - Schiffenberg, Münzenberg, Arnsburg und die Zeit vom Investiturstreit bis zum Ersten Weltkrieg
Wieser, Eberhard. - Remscheid (2006)

8Buchbeitrag  Konrad IV., Isengart von Münzenberg-Falkenstein und die Reichskleinodien
Kaminsky, Hans Heinrich. (2006) - In: FS Otfrid Ehrismann S. 603-615

9Buchbeitrag  Die ehemalige Klosterkirche St. Maria auf dem Münzenberg Quedlinburg: Zur Baugeschichte, Gestalt und Nutzung einer ottonischen Klosterkirche
Scheftel, Michael. (2006) - In: Bericht über die 43. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung S. 171-180

10Artikel  "Gnothosolithos - Haec vox e caelo descendit": Zu Konrad Landvogt aus Münzenberg.
Powitz, Gerhardt. (2005) - In: Bibliothek und Wissenschaft Bd. 38 (2005) S. 175-193
http://www.digizeitschriften.de/dms/img/?PPN=PPN345571509_0038&DMDID=DMDLOG_0014

11Buchbeitrag  Die ehemalige Klosterkirche St. Marien auf dem Münzenberg in Quedlinburg: Zwischenbericht zur Bauuntersuchung und vorläufige Chronologie der Bauphasen
Scheftel, Michael. (2005) - In: Bauforschung. Eine kritische Revision S. 116-136

12Buchbeitrag  Dreieichenhain als "Burgmannenstadt" der Münzenberger und Falkensteiner
Decker, Klaus Peter. (2005) - In: Dreieichenhain im Wandel. 750 Jahre Stadt im Zentrum Europas S. 91-110

13Buchbeitrag  Der Falkensteiner Bau der Burg Münzenberg: Überlegungen zu seiner Stellung im Burgenbau des 13. Jahrhunderts
Jost, Bettina. (2002) - In: Burgenbau im 13. Jahrhundert S. 255-268

14Buchbeitrag  Muenzenberg (Hesse) and its relationship to later twelfth-century castles
Jost, Bettina. (2002) - In: The seigneurial residence in Western Europe S. 179-187

15Buchbeitrag  Das Marienkloster auf dem Münzenberg zu Quedlinburg
Oschmann, Kristjana. (2002) - In: Auf den Spuren der Ottonen III S. 163-168

16Monographie  Burgruine Münzenberg: Adelsburg der Staufenzeit - bedeutende Höhenburg des 12. und 13. Jahrhunderts
Jost, Bettina. - Regensburg (2000)

17Buchbeitrag  Die Stellung des Münzenberger Palas im 12. Jahrhundert
Jost, Bettina. (1998) - In: Schloß Tirol. Saalbauten und Burgen S. 161-172

18Monographie  Der Münzenberg zu Quedlinburg
Korf, Winfried. - Quedlinburg [u.a.] (1998)

19Buchbeitrag  Art. Kuno (I.) von Münzenberg, Reichskämmerer (spätestens seit 1161), nachweisbar 1156-1207, seither in den Quellen schwer von seinem Sohn Kuno (II.) zu trennen.
Keunecke, Hans-Otto. (1997) - In: NDB Tl. 18 S. 552-553

20Buchbeitrag  Kuno I. von Münzenberg als Bauherr: Überlegungen zum Einfluß des Bauherren auf die Baugestaltung des Profanbaus im 12. Jahrhundert
Jost, Bettina. (1997) - In: Kunst im Reich Kaiser Friedrichs II. von Hohenstaufen (1997) S. 50-65

RI-Opac SucheTreffer: 99